Am Freitag gegen 15.30 Uhr gerieten zwei Schwestern im Feuchtwanger Stadtgebiet in einen heftigen Streit, wie die Polizei mitteilte. Hierbei verprügelte eine 47-Jährige ihre sieben Jahre jüngere Schwester und riss ihr "büschelweise" Haare vom Kopf. Im Falle einer Anzeigeerstattung bei der Polizei drohte sie der Geschädigten zudem mit Blutrache.

Gegen die Angreiferin wurde Strafanzeige wegen Bedrohung und Körperverletzung erstattet. Die Geschädigte trug sichtbare Verletzungen am ganzen Körper davon.

Der Auslöser für die heftige Auseinandersetzung konnte laut Polizei nicht abschließend geklärt werden.