Am Montag (18. Juli 2022) um 1.40 Uhr hat ein Zeuge der Polizei mitgeteilt, dass im Bereich der Pfarrstraße und Schaitberger Straße in Ansbach ein 37-jähriger Mann lag, der verletzt zu sein schien. Die Polizeiinspektion Ansbach berichtet, dass die Beamten vor Ort feststellten, dass der stark alkoholisierte Mann mehrere Schürfwunden hatte.

Er selbst gab an, kurz zuvor von einer unbekannten Person geschlagen worden zu sein. Nähere Angaben dazu konnte der Mann jedoch nicht machen. Daher werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0981/9094-121 an die Polizeiinspektion Ansbach zu wenden.

Vorschaubild: © Jonathan Rados/unsplash.com (Symbolbild)