Am Sonntag (14. Februar 2021) war ein 19-Jähriger mit seinem Fahrrad in Ansbach auf der Hauptstraße unterwegs. Vermutlich erlitt er einen epileptischen Anfall und prallte anschließend gegen eine Mauer, wie die Polizeiinspektion Ansbach in einer Pressemitteilung berichtet. 

Der junge Mann zog sich eine Platzwunde am Kopf zu und blieb bewusstlos liegen. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme gab der 19-Jährige an, dass er am Vortag Cannabis konsumiert hatte. Bei ihm wurde ein Blutentnahme durchgeführt.