Um bei tropischen Temperaturen Papayas, Maracujas, Mangos, Kakaofrüchte, Kaffeebohnen, Avocados und Bananen wachsen zu sehen, muss man nicht unbedingt in ferne Länder reisen. Erlebnisse wie im tropischen Regenwald können Ausflügler auch ganz oben in Franken erleben: im Tropenhaus am Rennsteig in Tettau.

Im Tropenhaus in Klein-Eden in Tettau werden Pflanzen, für die die Witterung eigentlich viel zu kalt ist, kultiviert. Tilapia-Fische, Buntbarsche und Schildkröten tummeln sich in einem kleinen See. Und eine Forschungseinrichtung gibt es im Tropenhaus obendrein.


Öffnungszeiten Tropenhaus in Klein Eden in Tettau:

Dienstag bis Freitag von 9 Uhr bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag 10 Uhr bis 16 Uhr
Führungen durch die Forschungseinrichtungen sind möglich