Kurz vor Pfingsten morgens um 5.45 Uhr wurde mit großem Gerät und intensiver Lärmbelästigung (Traktor und Fräse) das Grundstück der GeWoBau in der Zollnerstraße 58 in Bamberg gerodet. Dabei wurden neben den Brombeerbüschen und sonstigem Wildwuchs auch die dort lagernden Abdeckfolien des früheren Gärtnerbetriebes zerrissen, zerstreut und teilweise mit untergepflügt. Bei den Windböen der letzten Tage verteilten sich die Folienfetzen weiter auf dem Grundstück und wehten bis auf die Straße.
Außer dem unschönen Anblick derzeit dürfte das auch ein Fall von Bodenverunreinigung sein.

The post Plastikrodung appeared first on inFrankenMELDER.de.