Laden...
Bad Windsheim
Therme

Franken-Therme in Bad Windsheim: Schwerelos im Salzsee

Das große Highlight der Franken-Therme in Bad Windsheim ist der Salzsee, der es ermöglicht, schwerelos auf der Wasseroberfläche zu treiben. Ein Ausflug mit besonderem Erlebnis.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Salzsee mit seiner Kuppe bietet besondere schwerelose Momente in der Franken-Therme in Bad Windsheim. Foto: Franken Therme Bad Windsheim
Der Salzsee mit seiner Kuppe bietet besondere schwerelose Momente in der Franken-Therme in Bad Windsheim. Foto: Franken Therme Bad Windsheim

Wer einen Besuch in der Franken-Therme in Bad Windsheim wagt, der kann auf ein Erlebnis der besonderen Art gespannt sein. Denn die Franken-Therme besitzt einen Salzsee, der einem das Gefühl gibt, schwerelos zu sein.

In Bad Windsheim lockt die "Franken-Therme". Hier erwarten den Besucher unter anderem vier Thermal-Sole-Becken mit einer Wasserfläche von rund 1750 Quadratmetern . Die Solebecken haben verschiedene Solekonzentrationen von eineinhalb bis zwölf Prozent.

Ein Besuch in der Franken Therme

Ein Highlight ist der Salzsee im Außenbereich, in dem man durch den Auftrieb, den die hochprozentige Sole erzeugt, immer oben schwimmt. Die Sole wird nach Angaben des Thermenbetreibers aus einer Tiefe von rund 200 Metern gefördert, denn dort gibt es einen zwölf Meter dicken Salzstock.

Austattung

Zur Therme gehören ein Thermal-Sole-Becken, ein Strömungskanal, ein Whirlpool, ein Salzsee im Außenbereich, ein Aroma-Dampfbad, ein Salz-Dampfbad, der Wasserbetten-Ruheraum, ein Thermengarten, das Wellness & Spa mit Massagen, eine Finnische Sauna, eine Zirbensauna, eine Bio-Sauna, eine Schneesauna und vieles mehr.

Eintrittspreise:

  • Badehallen: ab 11 Euro (2,5 Stunden)
  • Aufschlag für 12%-Becken und Salzsee: 2,50 Euro
  • Aufschlag Sauna: 5 Euro

Öffnungszeiten:

  • Badehallen: täglich von 9 Uhr bis 22 Uhr
  • Sauna und Wellness-Oase: täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr

Adresse: Erkenbrechtallee 10, 91438 Bad Windsheim

Weitere Infos zu Franken Therme