Kulmbach
ANZEIGE

"Eisbahn Opening Wochenende"

Nach fünfmonatiger Bauzeit eröffnet am 1. und 2. Dezember 2018 die runderneuerte Kulmbacher Kunsteisbahn.
Artikel drucken Artikel einbetten
Linkes Bild: Die Kunsteisbahn erstrahlt in neuem Glanz. Rechtes Bild: Sie sorgen derzeit dafür, dass bis Samstag alles fertig wird (von links): Valentin Bruhn, Azubi, Jens Schmeißner, Azubi, Gerd Müller von Elektro Kurz & Erlmann, Andreas Weiß, Leiter der Freizeitanlagen bei den Stadtwerken, und Dieter Pittroff, Eismeister.   Fotos: Christian Fischer, Jessica Rus
Linkes Bild: Die Kunsteisbahn erstrahlt in neuem Glanz. Rechtes Bild: Sie sorgen derzeit dafür, dass bis Samstag alles fertig wird (von links): Valentin Bruhn, Azubi, Jens Schmeißner, Azubi, Gerd Müller von Elektro Kurz & Erlmann, Andreas Weiß, Leiter der Freizeitanlagen bei den Stadtwerken, und Dieter Pittroff, Eismeister. Fotos: Christian Fischer, Jessica Rus
+1 Bild

Am Wochenende 1. und 2. Dezember 2018 ist es soweit: Nach einer Bauzeit von nur fünf Monaten wird die Kulmbacher Kunsteisbahn mit komplett neuer Eisfläche, Banden und Sicherheitsscheiben aus Plexiglas in Betrieb gehen.

"Das war eine echt sportliche Leistung und wir danken allen beteiligten Mitarbeitern und Unternehmen für das wirklich herausragende Engagement. Es war knapp aber wir haben es geschafft, ohne das eine Saison ausfallen musste", freut sich Oberbürgermeister Henry Schramm. "Kulmbach ist eine Sportstadt und entwickelt sich auch in dieser Beziehung weiter. Die Stadtwerke Kulmbach unterstützen mit ihren Investitionen in Eisbahn und Freibad von rund 2,5 Millionen Euro diese Entwicklung."

Die Investition von rund 1,1 Millionen Euro in die Kunsteisbahn für die Kulmbacher Bürger muss natürlich auch ein bisschen gefeiert werden. Mit einem "Eisbahn Opening Wochenende", zu dem die Kulmbacher Stadtwerke ganz herzlich einladen.

Das "Eisbahn Opening Wochenende" beginnt am Samstag, 1. Dezember 2018, von 18 bis 22 Uhr mit einer Eisdico, für deren Durchführung die Stadtwerke zusammen mit ihrem Veranstaltungspartner, der Sparkasse Kulmbach-Kronach, mit Radio Galaxy den Jugendsender Nordbayerns gewinnen konnten. Nach einer kurzen Eröffnung übernimmt DJ Nitronic das Mikrofon, und die Party beginnt. Wie immer bei der Eisdisco wird kein Alkohol ausgeschenkt und die Einhaltung des Alkoholverbots durch einen Sicherheitsdienst überwacht.

Am Sonntag, 2. Dezember 2018, ab 13 Uhr findet ein Familiennachmittag unter der Moderation von Radio Plassenburg statt, bei dem die Eisläufer ihr neues Domizil in Besitz nehmen können. In den Unterbrechungen, die durch die Eisaufbereitung mit der Zamboni erforderlich sind, wird es verschiedene Darbietungen der ATS-Eishockeyabteilung geben. Zum Abschluss tragen die Kulmbach Lions am Abend von 18 bis 20 Uhr ein Eishockey- Showspiel gegen ihre natürlichen Gegner, die Bayreuther Honky Tonks, aus.

Selbstverständlich werden auch kleine Gewinnspiele wie das Glücksrad von Radio Plassenburg oder ein Pukwerf-Wettbewerb nicht fehlen. Im Mittelpunkt soll aber das Eislaufen stehen; deshalb wird der Eintritt am Samstag von 18 bis 22 Uhr und am Sonntag von 13 bis 20 Uhr für alle Gäste frei sein.

Die gastronomische Versorgung erfolgt durch Kioskpächterin Silvia Nikolov und Holger Griesenbrock, der sich als aktiver Eishockeyspieler der Kulmbach Lions besonders freut, mit seinem Foodtruck das Angebot ergänzen zu können. Es wird also einiges geboten. Die Kulmbacher Stadtwerke würden sich sehr freuen, wenn sich viele Eislaufbegeisterte oder an der neuen Anlage Interessierte an diesem Einweihungswochenende die neue Eisbahn anschauen würden.

Unsere Partner


Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.