Ramsberg
Urlaub im Fränkischen Seenland

Übernachten auf dem Brombachsee: Schwimmendes Hotel in Mittelfranken eröffnet

Übernachten am Brombachsee kann jeder. Aber auf dem See? Das ist jetzt möglich - im "Floating Village" am Seehafen in Ramsberg, wo schwimmende Hotels eröffnet worden sind.
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Große Brombachsee gehört zu den beliebtesten Seen Frankens. Als Naherholungsgebiet für den Raum Nürnberg ist er ein El Dorado für Wassersportfreunde, Radler und Wanderer. Als Ausgangspunkt für Unternehmen gibt es jetzt eine innovative Übernachtungsmöglichkeit. "Floating Village" heißt das Hotel-Projekt in Ramsberg, einem Ortsteil von Pleinfeld im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Das Besondere: Es besteht aus Ferienwohnungen auf dem See.

Übernachten auf dem Brombachsee: Hausboot-ähnliche Ferienwohnung mit gehobenem Komfort

Derzeit sind zehn der an Hausboote erinnernden "Floating Houses" buchbar. Wenn das "Floating Village" Anfang 2019 fertig gestellt ist, wird es aus 19 schwimmenden Ferienwohnungen mit insgesamt 84 Betten bestehen. Jedes davon ruht auf Schwimmkörpern an einem Steg. Die Unterkünfte auf dem Brombachsee haben jeweils 67 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche: Denn neben zwei Schlafzimmern mit Doppelbetten, Wohn-, Ess- und Küchenbereich bietet das Wasser-Hotel eine Deck und Dachterrasse.

Ausgelegt sind die Schwimm-Quartiere für vier Personen. Hunde sind auf ihnen willkommen. Damit die Floating Houses nicht nur im Sommer ein Erlebnis sind, haben die Betreiber einige der schwimmenden Häuser mit einem Kamin ausgestattet. Es gibt eine Rezeption, die täglich besetzt ist. Schließlich streben die Betreiber einer Vier-Sterne-Zertifzierung für das Projekt an.

Concierge, Shuttle und Transfer nach München oder Nürnberg

Zu den Inklusivleistungen gehören unter anderem ein digitaler Concierge via Tablets und ein Golfcart-Shuttle zwischen Parkplatz und Steg. Extra buchbar sind Ausflugspakete und Transfers, beispielsweise nach München oder Nürnberg sowie zu einer Veranstaltung. Auch deshalb besteht die Zielgruppe sowohl aus Urlaubern aus Deutschland als auch aus Touristen aus dem Ausland (insbesondere Amerika und Asien), Geschäftsleute und Firmen. Zu beachten ist eine Mindestübernachtungszeit. Diese beträgt je nach Jahreszeit zwei bis sieben Nächte.

Hinter dem Konzept des "Floating Village" am Brombachsee steht Eco Lodges - ein Anbieter für die Vermietung von Feriendomizilen, der sich auf einzigartige Wasser- und Naturlage spezialisiert hat.

Floating Village: schwimmendes Hotel auf dem Brombachsee

Die schwimmenden Ferienhäuser lassen einen maritimen Urlaubstraum wahr werden - und das in einem sicheren Hafen. Großzügige Inneneinrichtung und gehobener Komfort gehören ebenso zu den Highlight wie ein Wohnzimmer mit spektakulärer Aussicht auf den Brombachsee sowie einer Deck- und Dachterrasse.

"Floating Village": In den schwimmenden Hotels mit Deck- und Dachterrasse  kann man auf dem Brombachsee übernachten. Foto: ELG Eco Lodges GmbH
Adresse: Am Segelhafen Floating Village Brombachsee, 91785 Ramsberg
Lage: Am Hafen Ramsberg, direkt bei der Freizeitanlage Ramsberg am See, 54 Kilometer bis Nürnberg, 35 Kilometer bis zur A9 (Anschlussstelle Greding)
Preise: ab 150 Euro pro Nacht

Schwimmendes Hotel im Floating Village - jetzt buchen

 

Nichts für dich dabei? Finde hier dein passendes Hotel in Franken!



Verwandte Artikel