Nürnberg
Unterkunft Nürnberg

Hotel-Schnäppchen: Diese Unterkünfte in Nürnberg eignen sich für Kurzentschlossene

Ein spontaner Besuch in Nürnberg steht an und Sie haben noch keine Ahnung, wo sie übernachten könnten? Wir haben einige Tipps für Hotels zusammengestellt, die auch für Kurzentschlossene immer wieder Schnäppchen anbieten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Wochenende im August - vielleicht ein Grund, um spontan Nürnberg zu besuchen? Wir haben einige Hotels zusammengestellt, die für dieses Wochenende Schnäppchen anbieten.  Foto: Daniel Karmann/dpa
Ein Wochenende im August - vielleicht ein Grund, um spontan Nürnberg zu besuchen? Wir haben einige Hotels zusammengestellt, die für dieses Wochenende Schnäppchen anbieten. Foto: Daniel Karmann/dpa

Eine Unterkunft in der mittelfränkischen Metropole buchen und durch die Nürnberger Innenstadt bummeln - zwischen Kaiserburg und Lorenzkirche: Wir haben Hotels zusammengestellt, die immer wieder mit Schnäppchen locken.

Leonardo-Hotel Nürnberg

In der Nähe des Plärrers gelegen ist es vom Leonardo-Hotel in Nürnberg nicht weit in die historische Innenstadt. Besucher können über das Jakobstor oder das Färbertor in die Altstadt gelangen und durch die Breite Gasse bummeln. Das Hotel bietet eine Dachterrasse und ein Frühstücksrestaurant und hält neben den üblichen Annehmlichkeiten auch ein Billardzimmer bereit.

Hotel Agneshof Nürnberg

Mitten in der Nürnberger Altstadt gelegen und nur wenige Gehminuten vom Hauptmarkt, lockt das Hotel Agneshof mit Schnäppchenangeboten für dieses Wochenende. Besucher gelangen in der anderen Richtung ebenfalls in wenigen Minuten zur berühmten Kaiserburg. Die Agnesbar serviert eine breite Auswahl an Getränken, darunter fränkische Weine und Nürnberger Bierspezialitäten.

Le Meridien Grand Hotel Nürnberg

Direkt am Hauptbahnhof in Nürnberg liegt das Le Meridien Grand Hotel. Das Hotel rühmt sich vor allem seiner Innenausstattung, das etwa in der Atelier Bar im Art-Deco-Stil der 20er-Jahre gehalten ist. Gegessen wird in der Brasserie im Grand Hotel. Vom Hotel aus erreichen Reisende die Altstadt in wenigen Minuten und auch bis zur Kaiserburg läuft man nur etwa 15 Minuten, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Lorzenzkirche.

Das Dürer-Hotel Nürnberg

Direkt neben dem Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg liegt das Dürer-Hotel. Vom Hotel aus, das direkt am Tiergärtnertorplatz seinen Platz hat, können Reisende das mittelalterliche Viertel sowie die Burg selbst erkunden und müssen nicht weit gehen. Auch der Hauptmarkt ist nicht weit entfernt. Neben den üblichen Annehmlichkeiten verfügt das Hotel über eine Sauna, einen Fitnessraum und ein Dampfbad.