Würzburg
Restaurant Würzburg

Sternerestaurant und Veggiebrüder: Unsere Top 10 Restaurants in Würzburg

Das passende Essen zum Frankenwein, vegetarische Spezialitäten und der beste Italiener, Mexikaner oder Asiate: Wir haben eine Auswahl an Restaurants in Würzburg zusammengestellt, in denen wir am liebsten essen gehen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Von deftig fränkisch bis  ausgefallen: Wir präsentieren eine Auswahl an Restaurants in Würzburg, deren Besuch sich lohnt. Foto:  Daniel Reinhardt/dpa
Von deftig fränkisch bis ausgefallen: Wir präsentieren eine Auswahl an Restaurants in Würzburg, deren Besuch sich lohnt. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Egal ob typisch fränkische Küche oder neue Tipps für Einheimische - Würzburg hat kulinarisch einiges zu bieten. Hier sind unsere 10 Tipps für Restaurants in Würzburg.

Eure Best-of-Liste sieht anders aus? Ihr habt noch weitere Vorschläge? Wir freuen uns über Anregung in den Kommentaren.

1. Gehobene fränkische Küche: Backöfele Würzburg

Seit 1580 ist der alte Hof, in dem sich das Backöfele befindet, in Besitz der Familie von Steren. Schon damals wurde er als Dorfschänke und Zehntkeller betrieben. In uriger Atmosphäre werden hier auch heute traditionelle Gerichte serviert.

Adresse:

Ursulinergasse 2

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 12.00 - 24.00 Uhr

Freitag und Samstag: 12.00 - 1.00 Uhr

Sonntag: 12.00 - 23.00 Uhr

Preise:

Blaue Zipfel gibt es für 9,80 Euro, das fränkische Schweineschäufele kostet 17,90 Euro.

Website:

www.backoefele.de/main/index.php

2. Asiatische Spezialitäten: Sumo Sushi Bar

Schon seit 2009 steht die Sumo-Sushi-Bar im Herzen Würzburgs für frische Zutaten und schonendes Garen. Neben einer großen Auswahl von Sushisorten sind auch thailändische und chinesische Spezialitäten erhältlich. Eine Online-Bestellung ist ebenso möglich wie eine Bestellung per Telefon (0931 46 79 1880).

Adresse:

Martinstraße 2

97082 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 11 - 23 Uhr

Sonn- und Feiertage 11 - 22.30 Uhr

Preise:

Vorspeisen gibt es ab 3,20 Euro, Asiatische Spezialitäten ab 7,20 Euro. Sumo-Menüs sind ab 7,50 Euro zu haben.

Website:sumosushibar.de

3. Dinner in der Kapelle: Würzburger Ratskeller

Außergewöhnliche Räumlichkeiten mit Fresken, Wandmalereien und urigen Nischen zeichnen den Würzburger Ratskeller aus. Hier kann man zum Beispiel in einer Kapelle oder in einem ehemaligen Verließ speisen. Auf der Karte stehen traditionelle fränkische Gerichte. Die Weinkarte bietet eine sehr große Auswahl an Bocksbeuteln und seltene Flaschen aus Franken und dem Ausland.

Adresse:

Langgasse 1

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Täglich 10 - 24 Uhr

Preise:

Ein Paar Fenchelbratwürste auf Majoranjus mit Wirsinggemüse und Bratkartoffeln kostet 12,90 Euro. Ein halber gebackener mainfränkischer Karpfen ist für 17,50 Euro zu haben.

Website:

www.wuerzburger-ratskeller.de

4. Sternerestaurant in Würzburg: Das Reisers am Stein

Das Reisers am Stein gehört nicht nur zu einem der schönsten, sondern auch besten Restaurants in Franken. Die Küche ist seit 2013 mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Chefkoch Bernhard Reiser ist zudem ein echter Weinkenner. In direkter Nähe zum Weingut am Stein ist hier richtig, wer den Frankenwein kennen und lieben lernen möchte.

Adresse:

Mittlerer Steinbergweg 5

97080 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: ab 17.30 Uhr

Preise:

Für ein Essen im Reiser muss man etwas tiefer in die Tasche greifen. Neu im Jahr 2019: Das Vier-Gänge-Menü im Dunkeln kostet 69 Euro pro Person inklusive aller Getränke.

Website:www.der-reiser.de

5. Mexikanisches Restaurant in Würzburg: Maiz Taqueria

Lateinamerikanische Restaurants in Würzburg sind rar, doch dafür gibt es das Maiz Taqueria. Hier

wird köstliche mexikanische Küche geboten. Tacos, Salate und verschiedene Beilagen wie

Tortilla Chips werden hier frisch zubereitet serviert.

Adresse:

Katharinengasse 7

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 18 - 23 Uhr

Samstag 12 - 23 Uhr

Preise:

Vorspeisen und kleine Snacks sind ab 4 Euro zu bekommen. Tacos gibt es ab 8 Euro.

Website:www.maiztaqueria.com

6. Vegetarisch essen in Würzburg: Veggie Bros

Für frisch zubereitete vegetarische Küche empfehlen wir in Würzburg das Veggie Bros. Wer nicht direkt hinfahren kann, lässt sich über den Lieferservice das Essen nach Hause oder ins Büro liefern.

Adresse:

Juliuspromenade 38

97070 Würzburg

oder

Sanderstraße 3

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 11.30 - 20 Uhr

Preise:

Snacks sind schon ab 3,90 Euro zu haben. Wraps gibt es ab 5 Euro, größere Gerichte wie die Falafelteller kosten zwischen 5.60 und 14.80 Euro erhältlich.

Website:www.veggiebros.de

7. Italiener in Würzburg: Osteria Trio

Authentisch italienisch essen - die perfekte Adresse in Würzburg heißt "Osteria Trio". Von Pasta Vongole bis zu geschmortem Ochsenbacke, dazu ein guter Wein im gemütlichen Ambiente: das weckt Urlaubserinnerungen und verspricht einen entspannten Abend mit Freunden oder der Familie. Nicht fehlen darf beim Italiener natürlich die Pizza.

Adresse:

Spitalgasse 1

97082 Würzburg

Öffnungszeiten:

Freitag bis Mittwoch: 18 - 24 Uhr

Preise:

Die Preise des italienischen Restaurants sind angemessen, teilweise muss man aber ein bisschen mehr bezahlen.

Website:www.facebook.com/OsteriaTrio

8. Italienische Spezialitäten in Würzburg: Il Felice

Unter den Italienern in Würzburg möchten wir euch außerdem Il Felice besonders ans Herz legen. Das Restaurant hat 2015 in der Inneren Pleich in Würzburg eröffnet. Auf der Karte stehen hausgemachte Nudeln, Pizza und viele italienische Spezialitäten wie zum Beispiel schwarze Spaghetti mit Calamari.

Adresse:

Pleicherschuhlgasse 6-8

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag: 17.30 - 23.00 Uhr

Montag: Ruhetag

Preise:

Pizza gibt es ab 5,90 Euro für eine kleine Margherita, die selbst gemachten Fettucine Casa kosten 9,50 Euro.

Website:

www.facebook.com/Il-Felice-833327350042394

.

9. Restaurant und Club in einem: MS Zufriedenheit in Würzburg

Am Wochenende ist die MS Zufriedenheit ein Club. Doch wenn die Rollläden morgens hochgehen,

kommen die Panoramafenster mit Blick auf den Main zum Vorschein. In der Küche lautet die Vorgabe: regional und handgemacht. Beim Kochen soll möglichst nichts weggeworfen werden, alle Teile der Zutaten werden verwendet. Das Angebot an regionalen Weinen und außergewöhnlichen Schnäpsen ist umfangreich und teilweise auch sehr ausgefallen.

Adresse: Oskar-Laredo-Platz 1

97080 Würzburg

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Samstag: 18 - 22 Uhr, Sonntag: 12 - 15 Uhr

Preise:

Da regional und saisonal gekocht wird, wechselt die Küche täglich. Für 4,50 Euro kann man in der MS Zufriedenheit Steinpilze mit Radicchio und Brotchips bekommen. Kotelett vom Wollschwein mit Apfel-Fenchel-Kompott und Kartoffeln gibt es für 21,50 Euro.

Website:

www.neueliebealterhafen.de/restaurant

10. Fränkische Küche in Würzburg: Alte Mainmühle

An der alten Mainbrücke gelegen bietet dieses Gasthaus eine besonders romantische und gemütliche Atmosphäre. Im oberen Stockwerk hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Brücke und die Festung. Auf den großen Balkonen können die Gäste auch draußen sitzen.

Adresse:

Mainkai 1

97070 Würzburg

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag: 10:00 - 00:00 Uhr

Warme Küche 11:00 - 22.00 Uhr

Preise:

Für jedes Tagesessen zahlt man 9 Euro, das Schäufele kostet hier 17,40 Euro.

Website:

www.alte-mainmuehle.de

Sie suchen noch eine Unterkunft? Hier finden Sie das passende Hotel in Würzburg



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren