• Nachtleben in Nürnberg: Diese 5 Bars & Kneipen überzeugen laut Ranking
    • Herrengedeck
    • Cartel Bar
    • Bela Lugosi
    • Gin & Julep Bar
    • UNDECIDED Bar
  • Fazit - zwischen traditionellen Kneipen und besonderen Bars

Da Nürnberg das Oberzentrum einer strukturstarken Region ist, herrscht hier ein reges Nachtleben. Es gibt diverse Bars und Kneipen, die abends ihre Türen für die Kundschaft öffnen. Es ist schwer abzugrenzen, ob es sich bei der jeweiligen Location um ein Restaurant oder eine Einrichtung handelt, die sich auf trinkende Kundschaft spezialisiert hat. Im hier erstellten Ranking wurde versucht, anhand der Google-Rezensionen die besten Kneipen und Bars in Nürnberg aufzulisten, die du nach dem Abendessen ohne Bedenken ansteuern kannst.

Herrengedeck - ungewöhnliche Cocktails überzeugen die Kundschaft

Das Herrengedeck gehört ohne Frage zu den besten Bars in Nürnberg. Nahe dem Fürther Tor findest du das Lokal mit dem ungewöhnlichen Namen. Dieser ist einer bestimmten Kombination aus zwei alkoholischen Getränken nachempfunden. Bestellt man in Deutschland ein Herrengedeck, erhält man in der Regel ein Bier und einen Schnaps. Die Nürnberger Bar hat verschiedene dieser Kombinationen auf der Getränkekarte.

Das Herrengedeck ist hier aber nicht unbedingt Programm. Es sind vielmehr die Cocktails, die in den Rezensionen gelobt werden. Auf der kleinen, aber ausgewogenen Karte werden immer wieder neue ungewöhnliche Cocktails angeboten, die bei der Kundschaft sehr gut ankommen. Neben den Getränken findet auch die Atmosphäre großen Anklang. Die kleine Bar besticht durch freundliches Personal und eine gemütliche Atmosphäre. Hier kann es zu später Stunde auch mal voll werden.

Die Bar in der Schlotfegergasse ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Neben vielen Stammkund*innen kommen auch immer wieder neue Nachtschwärmer*innen, die eine der ungewöhnlichen Kreationen auf der Cocktailkarte probieren wollen. Das Lokal hat dienstags bis samstags ab 18 Uhr geöffnet. Im Sommer gibt es einen Außenbereich mit einigen Sitzplätzen zusätzlich.

Herrengedeck

Cartel Bar - Bar in guter Lage

In der Hinteren Sterngasse nahe dem Bahnhof findest du die Cartel Bar. Der kleine Laden ist noch nicht lange geöffnet, kommt bei der Kundschaft aber schon sehr gut an. Hier gibt es alles, was für einen gemütlichen Abend notwendig ist: gute Drinks, eine gemütliche Atmosphäre und nettes Personal. Das Lokal öffnet schon früh seine Türen und bietet tagsüber verschiedene Kaffeespezialitäten an.

Cocktails und Kaffee werden in den Rezensionen der Kundschaft mehrfach gelobt. Die Cocktails sind nicht nur lecker, sondern auch schön angerichtet. Zudem sind die Preise der Drinks fair. Die gute Lage zwischen Zentrum und Bahnhof spielt dem Lokal in die Karten. Sicher wird die Cartel Bar im Frühling, wenn wieder mehr Nachtschwärmer*innen in die City strömen, viele Gäste anziehen.

Das Lokal befindet sich am Rande der Fußgängerzone. Es hat fast immer offen. Ab 10 Uhr kannst du hier nichtalkoholische und alkoholische Getränke bestellen. Unter der Woche schließt die Bar um 3 Uhr. Donnerstag bis Samstag ist erst zur Sperrstunde um 5 Uhr Schluss.

Cartel Bar

  • Hintere Sterngasse 29, 90402 Nürnberg
  • Mo - Mi: 10.00 - 03.00 Uhr
  • Do - Sa: 10.00 - 05.00 Uhr
  • So: 10.00 - 00.00 Uhr

Bela Lugosi - das etwas andere Barerlebnis

Wenn du auf der Suche nach einem etwas anderem Barerlebnis bist, solltest du einen Besuch bei Bela Lugosi in Betracht ziehen. Die Bar in der Marienstraße ist vom Bahnhof zu Fuß zu erreichen und richtet sich an das alternative und feiernde Publikum. Das Trinklokal ist sich über die Jahre treu geblieben und eine Anlaufstelle für jedermann.

Das Bela ist sicher kein Club, der mit seinen ausgefallenen Cocktailkreationen lockt. Vielmehr handelt es sich um eine Kneipe, die mit Metal, Punk, Schnaps und Bier die Kundschaft anzieht. Da sich das Lokal an eine bestimmte Zielgruppe richtet, finden sich hier viele Gleichgesinnte zusammen. Dies führt zu einer Atmosphäre, die man in Nürnbergs Nachtleben so kaum woanders findet. Trotzdem sind alle Gäste, die friedlich feiern wollen, herzlich willkommen.

Das Bela Lugosi befindet sich an der Ecke Marienstraße, Bahnhofstraße. Es richtet sich ausschließlich an das Publikum, das am Wochenende abends gern mal feiern geht. Die Türen sind Donnerstag bis Samstag von 20.00 bis 05.00 Uhr geöffnet. Auch wenn du nicht unbedingt zur Zielgruppe gehörst, solltest du in Betracht ziehen, die außergewöhnliche Atmosphäre kennenzulernen.

Bela Lugosi

Gin & Julep Bar - Beratung und Drinks finden viel Lob

Das Gin & Julep findest du in der Bindergasse nahe dem Fünferplatz. In unmittelbarer Nähe des Hauptmarkts kann die geneigte Kundschaft hier außergewöhnliche Cocktailkreationen in chilliger Atmosphäre schlürfen. Die Bar kommt im Retrodesign daher und bietet wechselnde Drinks an.

Barkeeper Gianni Ripa ist Meister seines Fachs. Der Mixologe berät die Kundschaft ausführlich und leistet hinter der Theke Wertarbeit. Er mixt die verschiedenen Drinks, die je nach Saison wechseln, mit Leidenschaft. Barmeister Ripa nimmt regelmäßig erfolgreich an Wettbewerben teil. Kein Wunder, dass Beratung und Drinks in den Rezensionen durchweg gelobt werden. Das Konzept kommt so gut an, dass es ohne Reservierung meist schwer ist, einen Sitzplatz zu ergattern.

Wer keinen besonderen Cocktail wünscht, erhält im Gin & Julep natürlich auch die Klassiker unter den Drinks. Die Kneipe in der Bindergasse 12 öffnet von Donnerstag bis Samstag um 18.00 Uhr. Donnerstags ist der Laden bis 0 Uhr geöffnet. Freitags und samstags ist eine Stunde später, um 1 Uhr, Feierabend.

Gin & Julep Bar

UNDECIDED Bar - Bar, Irish Pub und Disco in einem

Die UNDECIDED Bar lockt Kund*innen mit einem etwas anderem Konzept. Die Kneipe aus der Königstraße kann als Mixtur aus Bar, Irish Pub und Diskothek bezeichnet werden. Hier kannst du nicht nur einen Drink nach dem Feierabend nehmen, sondern bis tief in die Nacht feiern. Neben Bier, Cocktails und Spirituosen gibt es hier auch Snacks für den kleinen Hunger.

Die Kneipe wird in den Rezensionen durchweg gelobt. Das Konzept kommt bei der Kundschaft gut an. Egal ob Bier, Cocktails, Snacks oder Atmosphäre – alles scheint die Besucher*innen zu begeistern. Hier kannst du Nachmittags nach der Arbeit für ein Getränk einkehren oder auch erst um Mitternacht kommen. Je später der Abend, desto besser die Stimmung. So wird die Bar nach Mitternacht immer mehr zur Diskothek.

Die UNDECIDED Bar hat täglich geöffnet. Unter der Woche werden ab 17 Uhr die ersten Kund*innen bedient. Freitag bis Sonntag ist das Lokal schon ab 15 Uhr geöffnet. Im Sommer herrscht im großzügigen Außenbereich Biergartenatmosphäre. Ideal, gegenüber des Frauentorturms gelegen, gehört die UNDECIDED Bar zu einer der besten Adressen für das Nürnberger Partyvolk.

UNDECIDED Bar

Fazit - zwischen traditionellen Kneipen und besonderen Bars

Als Großstadt kann Nürnberg eine breite Variation an Bars, Kneipen und Trinklokalen aufbieten. Neben den traditionellen, alteingesessenen Kneipen, gibt es auch viele Bars, die Nachtschwärmer*innen mit besonderen Konzepten anlocken. Sehr gut kommen Bars an, die auf einzigartige Cocktails und eine außergewöhnliche Atmosphäre setzen. Welche Bar für dich am besten geeignet ist, hängt stark von deinen Vorlieben ab. Da die aufgeführten Lokale zu den besten der Stadt gehören, kannst du mit einem Besuch dieser nichts falsch machen.