Neustadt bei Coburg
-- ANZEIGE --

Neustadter Frühlingsfeier

Am 13. April findet wieder der alljährliche Ostermarkt auf dem Neustadter Marktplatz statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Stadt Neustadt präsentiert sich wieder mit Osterschmuck. Fotos: PR
Die Stadt Neustadt präsentiert sich wieder mit Osterschmuck. Fotos: PR
+1 Bild

Die Werbegemeinschaft Neustadt bei Coburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bereich Kultur Sport Tourismus der Stadt Neustadt bei Coburg am Samstag, 13. April, wieder die traditionelle Frühlingsfeier auf dem Neustadter Marktplatz.

Musikalische Untermalung

Der Markt beginnt um 9 Uhr und endet um 13 Uhr. Musikalische Eröffnung ist um 10 Uhr mit einem Platzkonzert der Stadtkapelle Neustadt. Das Jugendorchester Neustadt spielt zu einem Frühlingskonzert zwischen 11.30 und 12.30 Uhr auf. Dank einer Spende der Sparkasse Coburg-Lichtenfels ist es wieder möglich, die Neustadter Kinder der Jahrgänge 2014 bis 2017 mit einem kleinen Geschenk zu erfreuen. Die Ausgabe erfolgt in der Zeit von 11 bis 13 Uhr. Entsprechende Gutscheine wurden Mitte März von der Stadt Neustadt an die Kinder verschickt.

Zahlreiche Marktstände

Neben den Markthändlern des "Grünen Marktes" und eines "kleinen Bauernmarktes" werden auch Verkaufsstände, die Plüschwaren, Osterartikel, Wolle, Zuckerwatte, Popcorn und Ostergebäck als auch Fischbrötchen und Backfisch zum Mitnehmen oder Verzehren anbieten, vertreten sein. Für die Kinder steht als besondere Attraktion das Nostalgie-Karussell zur Verfügung. Ferner gibt es Kaffee und Kuchen mit herzhaften Kleinigkeiten.

Ansprechpartnerin für die Veranstaltung ist die Vorsitzende der Werbegemeinschaft Neustadt, Frau Pia Faber (Telefonnummer 0163/7009629), die gerne auch noch weitere Anmeldungen von interessierten Standbetreibern für die Neustadter Frühlingsfeier entgegennimmt.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.