Düsseldorf
Preissturz

Butter wird billiger: Aldi, Edeka, Norma, Netto, Rewe und Penny senken die Preise

Aldi Süd, Norma, Netto, Penny, Rewe und Edeka haben angekündigt den Preis für das Stück Butter zu senken. Somit wird die Butter der Eigenmarken um zehn Cent günstiger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Verbrauchen müssen bei mehreren Supermarktketten und Discountern ab sofort wieder weniger für das Stück Butter bezahlen. Foto: David Ebener/dpa
Verbrauchen müssen bei mehreren Supermarktketten und Discountern ab sofort wieder weniger für das Stück Butter bezahlen. Foto: David Ebener/dpa

  • Supermärkte und Discounter kündigen Preissenkungen an
  • Butterpreise sinken erneut um 10 Cent
  • Das 250 Gramm Stück Butter der Eigenmarke kostet bei Aldi Süd jetzt 1,39 Euro

Verbraucher müssen bei mehreren Supermarktketten erneut weniger für das Stück Butter zahlen. So teilten etwa die Discounter Norma und Aldi Süd am Freitag mit, den Butterpreis für die Eigenmarke von zuletzt 1,49 Euro für 250 Gramm auf 1,39 Euro gesenkt zu haben.

Der Discounter Netto, der zu Edeka gehört, hat nach eigenen Angaben ebenfalls den Preis um 10 Cent gesenkt. Die Rewe-Gruppe, zu der auch der Discounter Penny gehört, kündigten an, "zeitnah mit einer entsprechenden Anpassung" zu reagieren. Auch Edeka will in den nächsten Tagen nachziehen.

Der Butterpreis war zuletzt mehrfach gesenkt worden, wie bereits vor drei Monaten. Besonders niedrig sei aber auch der neue Preis nicht, sagte Handelsexperte Matthias Queck von LZ Retailytics. Er befinde sich im langjährigen Vergleich im Mittelfeld. red/dpa

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren