Bamberg
Vatertag 2018

Wohin am Vatertag 2018? Sieben Ausflüge für den Herrentag in Franken

Klettern, Brauerei-Tour, Kanu fahren: Wer noch nicht weiß, was er am Vatertag mit seinen Kumpels unternehmen soll, für den haben wir sieben Tipps.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Gruppe Männer zieht  am Vatertag durchs Land. Wer mal etwas anderes machen möchte, als Bier trinkend zu wandern, findet hier Anregungen. Foto: Peter Kneffel/dpa
Ein Gruppe Männer zieht am Vatertag durchs Land. Wer mal etwas anderes machen möchte, als Bier trinkend zu wandern, findet hier Anregungen. Foto: Peter Kneffel/dpa
Männer, Herren und Väter: Ist ja auch egal, am Donnerstag, 10. Mai wird "Mann" gefeiert. Genau 39 Tage nach Ostersonntag, an Christi Himmelfahrt, kommen die Männer wieder auf Touren und zelebrieren ihren Tag mit den Kumpels. Wandern mit Bier und Bollerwagen geht natürlich immer. Wer dieses Jahr aber etwas ausgefalleneres machen will, findet hier Anregungen.


1. Waldklettergarten Banz bei Bad Staffelstein im Kreis Lichtenfels

In ungewohnter Höhe neue Wege gehen? Das können sportliche Männer im Waldklettergarten oberhalb des berühmten Kloster Banz. In freier Natur und sehenswerter Landschaft, befinden sich fünf verschiedene Parcours für klein und groß, in verschiedenen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden. Als Alternative gibt es auch noch eine Naturkegel- und Bocciabahn vor Ort. Entspannen kann man anschließend in der Waldschänke.

Weitere Klettergärten in Franken finden Sie hier


2. E-Fun-Park in Pottenstein im Kreis Bayreuth

Der E-Fun-Park in Pottenstein ist etwas für die abenteuerliche Männerrunde. Wie der Name schon sagt, werden den Gästen Elektro Go-Karts mit einem oder sogar zwei Sitzen angeboten. Natürlich wird auf der Anlage auch sonst für Abwechslung gesorgt. Neben dem E-Go-Kart kann man Segway-off-road-Touren machen, E-Kinderquad, E-Motorrad und E-Bikes fahren.


3. Die Landesgartenschau 2018 in Würzburg

Nur zwei Kilometer von der Würzburger Innenstadt entfernt und auf gleicher Höhe mit der historischen Festung Marienberg, können Väter und Männer gemütlich über die Landesgartenschau schlendern. Neben zahlreichen Themengärten, Trends rund um Natur und Gartenkunst, Urban Gardening, Mobilität sowie attraktiven Spiel- und Erlebnisflächen lädt die Gartenschau auch zu einer Zeitreise ein. Die Ausstellung wird durch die facettenreiche Geschichte dieses Areals führen, das einst Kartoffelfeld, dann Galgenberg, Startbahn von Flugpionieren und schließlich Stützpunkt der US-Streitkräfte war.

Sie suchen eine Übernachtung für das verlängerte Wochenende? Hier finden Sie unsere Tipps für passende Unterkünfte in Franken.


4. Fränkische Badeseen

Wer am Vatertag mit den Kumpels lieber abhängt, der kann es sich ja (mit oder ohne Bollerwagen) an einem Badesee gemütlich machen.

Die schönsten Seen in Franken


5. Kanutour in der Fränkischen Schweiz

Ein Tag am See klingt zu langweilig? Da ist eine Kanutour das perfekte Tagesausflugsziel. Die Verleihanbieter entlang der Wiesent vermieten 1er oder 2er-Kajaks sowie 3er Kanus. Außerdem erhält man dort auch Vorschläge für die schönsten Routen und Touren.


6. Nürnberger Stadtstrand

Für die Männer im Nürnberger Raum, die den Strandflair lieben, wäre der Nürnberger Stadtstrand eine Idee. Sand , Pool, Cocktails und der Geruch von Steaks auf dem Grill.

Mehr Stadtstrände in Franken


7. Fränkischer Ehrenbiertrinker-Urkunde der vier Weltrekord-Brauereien

Bei den Brauereigaststätten, angefangen in Aufseß Sachsendorf, erhalten Interessierte einen Brauereienweg-Wanderpass, der 14 Kilometer entlang an vier Brauereien vorbeiführt. Von Aufseß geht es über Sachsendorf nach Hochstahl, dann nach Heckenhof und wieder nach Aufseß zurück. Wer von jedem Brauereigasthaus einen Stempel in seinem Wanderpass eingesammelt hat, erhält im Anschluss sogar eine Urkunde.

Sie möchten über das verlängerte Wochenende übernachten? Hier können Sie Ihre Unterkunft in Franken buchen:

 

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren