Franken
Wochenendtipps

Tipps zum Wochenende vom 6. bis 8. September: Trempelmarkt, Gartenfestival und Tag des offenen Denkmals

Am Wochenende vom 06. September bis zum 08. September ist in Franken wieder einiges los: In Nürnberg geht der Trempelmarkt in die nächste Runde, während in Kronach das Rosen- und Gartenfestival beginnt. Zusätzlich findet am Sonntag der Tag des offenen Denkmals statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Wochenende findet wieder der Trempelmarkt in Nürnberg statt. Foto: Nikolas Pelke
Am Wochenende findet wieder der Trempelmarkt in Nürnberg statt. Foto: Nikolas Pelke

In Franken gibt es jedes Wochenende viele Veranstaltungen, die zum Verweilen und Amüsieren einladen. Egal ob Feste, Messen, Konzerte oder Kirchweihen - inFranken.de behält den Überblick und gibt Tipps für Ihre Wochenendgestaltung.

Die Wochenendtipps vom 06. September bis 08. September 2019:

Rosen- und Gartenfestival in Kronach

  • Was: Am Wochenende blüht es wieder auf der Festung Rosenberg in Kornach! Zum 13. Mal findet die Kronacher Rosenmesse statt und erneut pilgern Rosen- und Staudenverkäufer, Käuterhexen und Gewürzhändler in das kleine oberfänkische Städchen. Besucher dürfen sich neben den zahlreichen Blumen- und Gartenständen auch auf ein breites Programm an Musikeinlagen freuen.
  • Wann: Freitag, 07.09.2019 bis 09.09.2019, 10 bis 18 Uhr
  • Wo: Festung Rosenberg, Festung 1, 96317 Kronach
  • Wieviel: 8 Euro pro Tag

Alle Informationen zum Rosen- und Gartenfestival in Kronach

Trempelmarkt in Nürnberg

  • Was: Von Freitag bis Samstag bieten wieder bis zu 4000 private und professionelle Händler ihre Sammlerstücke und Antiquitäten an. Der Trempelmarkt ist der größte Flohmarkt Deutschlands und findet zwei Mal jährlich in der Nürnberger Altstadt statt. Am Freitagabend können die Besucher sogar bis Mitternacht auf dem Flohmarkt nach Schätzen suchen.
  • Wann: Freitag, 06.09.2019 bis 07.09.2019
  • Wo: Gesamte Nürnberger Altstadt
  • Wieviel: Eintritt frei

Alle Informationen zum Trempelmarkt in Nürnberg

Herbstvolksfest in Nürnberg

  • Was: Das Nürnberger Herbstvolksfest 2019 geht in sein letztes Wochenende. Besucher dürfen sich unter anderem auf eine Oldtimerparade und das Abschlussfeuerwerk freuen.
  • Wann: Freitag, 23.08.2019 bis 08.09.2019
  • Wo: Volksfestplatz, Bayernstraße 100, 90471 Nürnberg
  • Wieviel: Eintritt frei

Alle Informationen zum Herbstvolksfest in Nürnberg

Zwiebeltreterfest in Bamberg

  • Was: Am letzten Wochenende vor Schulbeginn findet in Bamberg zum 11. Mal das Zwiebeltreterfest statt. Getreu dem Motto “A Dswiebldreedä bin iech gern!” steht wie immer die namensgebende Zwiebel im Fokus des kulinarischen Angebotes – vom Zwiebelkuchen bis hin zum Original Zwiebeltreterfest Zwiebelburger. Selbstgebackene Kuchen und das Blaue-Zipfel-Frühstück am Sonntag runden das verführerische Angebot ab.
  • Wann: Vom 05. September um 17 Uhr bis zum 08. September um 19.30 Uhr
  • Wo: Böhmerwiese Bamberg, Heiliggrabstraße 57, 96052 Bamberg
  • Wieviel: Eintritt frei!

Alle Informationen zum Zwiebeltreterfest in Bamberg

Tag des offenen Denkmals in Franken

  • Was: Wenn jedes Jahr am zweiten Sonntag im September deutschlandweit historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen öffnen, dann sind Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen in die Vergangenheit eingeladen. "Geschichte zum Anfassen", das bietet der Denkmaltag dem Besucher dabei in wohl einmaliger Weise. Das diesjähriges Motto lautet: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur".
  • Wann: Sonntag, 08. September 2019
  • Wo: In vielen fränkischen Orten
  • Wieviel: Eintritt frei!

Alle Informationen zum Tag des offenen Denkmals

Kirchweih Hirschaid

  • Was: Die Tradition der Kirchweihfeste ist in der Fränkischen Schweiz fester Bestandteil im Jahresverlauf. Wie jedes Jahr findet am zweiten Septemberwochenende die Kirchweih in Hirschhaid statt. Los gehts am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Bußgottesdienst zum Fest. Um 19 Uhr folgt dann die offizielle Kirchweiheröffnung mit dem traditionellen Festbieranstich durch den 1. Bürgermeister Klaus Homann.
  • Wann: Vom 06. September ab 17.30 Uhr bis 09. September bis circa 22 Uhr
  • Wo: Festplatz Am Main-Donau-Kanal, Schleusenweg, 96114 Hirschaid
  • Wieviel: Eintritt frei!

Alle Informationen zur Kirchweih in Hirschhaid

Stoppelcross-Rennen in Heiligenstadt

  • Was: Alle zwei Jahre lädt der MSC Fränkische Schweiz in Tiefenpölz bei Heiligenstadt zum Stoppelcross für Jedermann ein. An diesem Wochenende ist es wieder soweit, die dritte Auflage steht an. Kurze, spannende Läufe, moderne Zeitnahme, Live-Timing, professionelle Streckensprecher, Zuschauertribüne, leistungsbezogene Klassen und abwechslungsreiche Streckenführung mit Supercross und Enduroteil machen das Event besonders.
  • Wann: Vom 06. September bis 08. September
  • Wo: Auf dem gelände der Firma Lämmlein & Übbing GmbH, Oberleinleiter 62, 91332 Heiligenstadt
  • Wieviel: Eintritt frei!

Alle Informationen zum Stoppelcross in Heiligenstadt

Finden Sie weitere Veranstaltungen in ihrer Nähe mit dem inFranken.de-Kalender

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.