Erlangen
Freibad

Kreis Erlangen-Höchstadt: Die Freibadesaison hat begonnen - Preise und Öffnungszeiten im Überblick

Die Badesaison ist eröffnet. Wer sich bei den sommerlichen Temperaturen abkühlen möchte, findet hier eine Übersicht über die Bäder in der Region Erlangen-Höchstadt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Badesaison ist eröffnet. Wer sich bei den sommerlichen Temperaturen abkühlen möchte, findet hier eine Übersicht über die Bäder in der Region Erlangen-Höchstadt. Freibad Höchstadt/Aisch. Foto: Sylvia Hubele
Die Badesaison ist eröffnet. Wer sich bei den sommerlichen Temperaturen abkühlen möchte, findet hier eine Übersicht über die Bäder in der Region Erlangen-Höchstadt. Freibad Höchstadt/Aisch. Foto: Sylvia Hubele
Die warmen Temperaturen im April haben schon so manche Freibadfantasien geweckt. Ab Mai treibt es nun viele Menschen in die Freibäder. Wann und wo man sich am besten abkühlen kann:


Freibad Herzogenaurach

Das Freibad in Herzogenaurach hat am 1. Mai wieder die Badesaison eröffnet. Bis voraussichtlich 15. September kann sich hier jeder abkühlen. Der Einlass geht bis 19.30 Uhr und Badeschluss ist um 19.45 Uhr. Bei schlechtem Wetter und Temperaturen unter 16 Grad ist nur bis 10 Uhr geöffnet.
Anschrift: Tuchmachergasse 1, 91074 Herzogenaurach
Öffnungszeiten: Mo, Sa, So von 8 bis 20 Uhr; Di, Mi, Do von 7 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 1,10 Euro, Jugendliche 2,50 Euro, Erwachsene 4 Euro, Familienkarte 9,10 Euro
Saisonkarte: Kinder 19 Euro, Jugendliche 43 Euro, Erwachsene 68 Euro, Familienkarte 140 Euro
Besonderheiten: Erlebnisbecken, Kleinkinderbecken, Breitrutsche und Kiosk mit Biergarten


Freizeitbad Atlantis

Seit dem 1. Mai hat das Freizeitbad Atlantis wieder offen. Neben den Tageskarten gibt es auch zeitgebundene Tickets für eine, zwei oder vier Stunden. Wenn keine Ferien sind, dann ist am Freitag Familientag. Familientag bedeutet niedrigere Preise für Familienkarten und einen gratis Slush 0,2 für jedes Kind.
Anschrift: Würzburger Str. 35, 91074 Herzogenaurach
Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 22 Uhr
Eintrittspreise Tageskarten: Kinder /Jugendliche 11 Euro, Erwachsene 14,50 Euro, Familie 40 Euro
Besonderheiten: Wellenbecken, Wasserspielpark, Action-Zone mit vielen Rutschen, tägliches Kursangebot (teilweise kostenfrei)


Röthelheimbad Erlangen

Das Röthelheimbad in Erlangen hat am 1. Mai wieder seine Tore zum Freibad geöffnet. Letzter Einlass ist um 19 Uhr und Badeschluss ist 20 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Bei schlechtem Wetter sind kürzere Öffnungszeiten möglich. Die Hannah-Stockbauer-Halle ist vom 1. bis zum 31. August wegen Revisionsarbeiten geschlossen.
Anschrift: Hartmannstraße 121, 91058 Erlangen
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr von 6.30 bis 20 Uhr; Di, Do, Sa, So 8.30 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 1,80 Euro, Erwachsene 4 Euro, Familienkarte 8 Euro
Saisonkarte: Schüler 30 Euro, Ermäßigte 75 Euro, Erwachsene 100 Euro
Besonderheiten: Planschbecken auf drei Ebenen


Aquafun Burghaslach

Das Freibad Burghaslach hat am 5. Mai die Badesaison wieder eröffnet. Bei kühler und nasser Witterung könnte es Abweichungen von den regulären Öffnungszeiten geben. Ab 17.30 Uhr gibt es eine Abendkarte zu einem deutlich niedrigeren Preis.
Anschrift: Sportzentrum Nürnberger Straße, 96152 Burghaslach
Öffnungszeiten: Werktags 10 bis 20 Uhr; Samstag, Sonn- und Feiertagen 9 bis 20 Uhr
Preise: Kinder 1,20 Euro, Ermäßigt 1,50 Euro, Erwachsene 2,50, Rentner 2 Euro
Saisonkarte: Kinder 25 Euro, Ermäßigt 25 Euro, Erwachsene 50 Euro, Rentner 40 Euro
Besonderheiten: 80 Meter lange Riesenrutsche, Edelstahlbecken mit Strandauslauf, Babybecken, Volleyballfeld


Waldbad Neustadt/Aisch

Im Waldbad hat die Badesaison am 1. Mai wieder begonnen. Der letzte Einlass ist um 19.30 Uhr. Für alle, die nicht nur baden wollen, gibt es noch die die Adventure-Golf-Anlage". Eine ca. 1800 qm große 18-Loch-Anlage auf dem alten Minigolfplatz, die einen modernen Mix aus Golf und Minigolf bietet.
Anschrift: Eilersweg 5, 91413 Neustadt an der Aisch
Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 20 Uhr, Dienstag schon ab 7 Uhr geöffnet
Preise: Kinder 2 Euro, Jugendliche 3 Euro, Erwachsene 4 Euro, Familie 9 Euro
Saisonkarte: Kinder 40 Euro, Jugendliche 60 Euro, Erwachsene 80 Euro, Familie 130 Euro
Besonderheiten: 15 Meter lange Wellenbreitrutsche, Erlebnisbecken mit Strömungskanal und Unterwasserliegen im Ruhebereich


Freibad Höchstadt/Aisch

Auch das Wellenfreibad hat seit dem 5. Mai wieder geöffnet. Bis September kann sich hier Jedermann abkühlen. Die Wassertemperaturen liegen durchschnittlich bei 20 bis 24 Grad.
Anschrift:
Kieferndorfer Weg 77, 91315 Höchstadt
Öffnungszeiten: 05.05 - 14.05. von 12 bis 20 Uhr geöffnet
Ab 14.05. täglich 9 bis 20 Uhr, Mi schon ab 7 Uhr
Preise: Kinder/Jugendliche 2 Euro, Erwachsene 3 Euro, Familie 7 Euro
Saisonkarte: Kinder/Jugendliche 40 Euro, Erwachsene 60 Euro, Familien 120 Euro
Besonderheit: Zu jeder halben Stunde Wellenbecken, Wassergymnastik-Kurse (Anmeldung erforderlich)


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren