Die Museumsbahn erinnert ein klein wenig an die Dampfbahn aus dem Film Harry Potter, wenn die Zauberlehrlinge unterwegs nach Hogwarts sind. Nur dass diese Dampfeisenbahn in der Fränkischen Schweiz durch das schöne Wiesenttal fährt.

Auch interessant: Druidenhain in der Fränkischen Schweiz

Wissenswertes über die Dampfbahn

Die Bahn gehört seit 1974 zum gemeinnützigen Verein der Dampfbahn Fränkische Schweiz e.V. Die Fahrten mit der historischen Eisenbahn können ermöglicht werden, da alle Mitarbeiter des Vereins ehrenamtlich und in ihrer freien Zeit arbeiten.

Hinter der Dampflokomotive befindet sich in der Mitte des Zuges ein Speisewagen, der während der Fahrten immer geöffnet hat. Dort gibt es kleine Verköstigungen, wie beispielsweise Brezen, Kuchen vom Blech und Getränke.

Tickets für eine Fahrt mit der Dampfbahn können Sie onlineoder vor Ort erwerben. Verkaufsorte für die Tickets befinden sich im Bahnhof Ebermannstadt, am Bahnhof Behringersmühle, beim Schaffner im Zug oder über die Geschäftsstelle des Vereins (am Bahnhof Ebermannstadt).

Besondere Erlebnisse mit der Dampfbahn

An den ersten beiden Adventswochenenden finden Nikolausfahrten statt, an denen im Zug mit Glühwein, Kinderpunsch, Lebkuchen und Stollen auf die Weihnachtszeit eingestimmt wird.

Schon mal in einer Dampfbahn gefrühstückt? In der Museumsbahn können Sie während der zweistündigen Fahrt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet genießen. Für diese Frühstücksfahrten stehen nur ein paar ausgewählte Tage zur Verfügung und man sollte sich daher mit den Reservierungen beeilen.

Auch Bierverköstigungen werden in der Dampfbahn angeboten. Für die "Rollende Bierprobe" stehen ebenfalls nur ausgewählte Tage zur Verfügung.

Fakten über die Dampfbahn

  • Abfahrt: Bahnhof Ebermannstadt und Bahnhof Behringersmühle
  • Öffnungszeiten: Mai bis Ende Oktober, immer an Sonn- und Feiertagen
  • Ticketpreise: Die Preise variieren nach Länge der Fahrstrecke. Hin- und Rückfahrt Gesamtstrecke: Erwachsene 14 Euro, Kinder 7 Euro, 1 Station: Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro. 2-3 Stationen: Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro. 4-6 Stationen: Erwachsene 10 Euro, Kinder 5 Euro
  • Haltestellen: Ebermannstadt, Gasseldorf, Streitberg, Muggendorf, Burggaillenreuth, Gößweinstein, Behringersmühle
  • Der Transport von Fahrräder, Kanus und Ähnlichem ist nach einer Voranmeldung möglich. Es fallen dafür keine weiteren Kosten an.