• Wandern in flauschiger Begleitung mit Alpakas und Lama ist beliebt wie nie
  • Was macht Alpakas und Lamas zu so guten Wander-Partnern?
  • Hier erfährst du, wo du in Franken deine Alpaka-Tour starten kannst 

Lamas und Alpakas streicheln, mit ihnen wandern und die Seele baumeln lassen. Egal ob Kindergeburtstag, originelle Variante für ein Date, Familienausflug oder alleine. In Franken ist das möglich - mit Lama- und Alpaka-Wanderungen. Die Tiere aus den südamerikanischen Anden gehören zur Familie der Kamele, genauer zu den Neuweltkameliden. Dabei unterscheiden sie sich in ihrer Gattung: Alpakas stammen von den Vikunjas und Lamas von den Guanakos ab. Im Gegensatz zu Kamelen haben Alpakas und Lamas keine Höcker.

Diese Höfe bieten Lama- und Alpaka-Wanderungen in Franken an – unsere Tipps

Alpakas sind kleiner und wiegen nur etwa die Hälfte wie Lamas, sind dafür flauschiger - quasi die Teddy-Bär-Version der frechen Lamas. Lamas werden rund 1,2 Meter hoch und können bis zu 130 Kilogramm auf die Waage bringen.

Wir zeigen in unserer Touren-Übersicht, wo du in Ober-, Mittel- und Unterfranken mit den friedlichen Tieren auf eine Wanderung gehen kannst.

Diese Veranstalter von Alpaka- und Lama-Trekking sind eine Auswahl unserer Redaktion. Wenn du noch weitere Vorschläge hast, kannst du diese gerne in die Kommentare posten. Wir freuen uns über deine Tipps!

Alpaka- und Lama-Touren in Oberfranken

Sun-Alpacas Ebermannstadt

Fast jedes Wochenende ziehen die Alpakas von Gisela Herbst in Ebermannstadt los. Die niedlichen Fellnasen stehen dabei auch für Kindergeburtstage bereit. Über 25 Alpakas beherbergt der Hof in Ebermannstadt, außerdem gibt es im Hofladen auch Produkte mit kuschligem Alpakafell, die man in einem Wollspinn-Kurs auch selbst herstellen kann. 

Mitimino Lamas Naila

Im bezaubernden Frankenwald in Döbrastöcken bei Naila erleben Interessierte die Lamas hautnah. Unweit der oberfränkischen Stadt Hof wandert man mit Safran, Cayenne, Thymian, Peperoni, Anis, Tabasco, Kümmel, Quendel, Lavendel, Fenchel, Melisse, Kurkuma, Minze oder Ingwer. Die Trekking-Touren können zwischen ein und zwei Stunden dauern. Außerdem gibt es auf dem Hof, die Möglichkeit, einen Kindergeburtstag zu feiern.

Köhler-Auweiler Frankenlamas bei Thurnau

Auf dem Hof, unweit der Stadt Bayreuth, grasen sage und schreibe 50 Alpakas und Lamas. Ilse Köhler betreut Trekking-Touren, Wandertage für Schulklassen, Familien- oder Vereinsfeiern mit ihren Neuweltkameliden.

Rudolfstein Alpakas in Weißenstadt am See

Zu Alpaka-Wanderungen im schönen Fichtelgebirge lädt der Hof von Familie Grießhammer bei Weißenstadt am See (Landkreis Wunsiedel) ebenso ein wie zu Geburtstagsfesten mit Alpakas. Bemerkenswert: Es gibt sogar einen eigenen Hofladen mit Produkten rund um das flauschige Tier (von Bettwäsche und Kleidung aus Alpaka-Wolle bis zu Alpaka-Kosmetika). Passend dazu bekommt jeder Teilnehmer an einer Alpaka-Wanderung ein Paar Alpaka-Wollsocken.

Gut Liebermann in Bodelstadt an der Itz

Tierliebe wird auf dem Gut Liebermann großgeschrieben. Neben Pferden leben hier auch einige flauschige Alpakas, die bei einem Spaziergang in den Itz-Wiesen kennengelernt werden können. Neben der Möglichkeit zur Feier eines Kindergeburtstages, bietet das Gut außerdem besondere Erlebnisse mit den Alpakas, wie zum Beispiel eine Glühwein-Wanderung im Winter an. 

Alpaka- und Lama-Touren in Mittelfranken

Frankenalb Lamas in Engelthal

Etwa 25 Kilometer östlich von Nürnberg befindet sich die Frankenalb Lamas in Engelthal. Hier können Lama-Fans ganzjährig an Wochenenden mit den Lamas auf Wanderung gehen. Die genaue Gestaltung der Tour ist dabei abhängig von Witterung und Jahreszeit und dauert inklusive einer Einführung zwischen 1,5 und 2 Stunden. Auch Kindergeburtstage für Kinder ab 10 Jahren sind möglich.

Alpakas vom Reichenbach

Wer zu den Alpakas vom Reichenbach nach Vogtsreichenbach im Landkreis Fürth kommt, kann sich bei der Wanderung auf einige der achtzehn Alpakas der Familie Reichert freuen. Wer es mag, frühstückt mit den Alpakas. Auch Kindergeburtstage können mit den Alpakas gefeiert werden. 

Aurachtal Alpakas in Neuendettelsau

Im Landkreis Ansbach entscheiden sich Alpaka-Fans zwischen der kleinen und großen Alpaka-Trekking-Tour. Neben Kindergeburtstagsfeiern ab 8 Jahren kommen hier auch die Sportfans bei einer Yoga-Session auf der Alpaka-Wiese auf ihre Kosten.

Frankenland Alpakas in Merkendorf

Dieser Alpaka-Zuchtbetrieb bietet diverse Möglichkeiten, mit den sanftmütigen Vierbeinern eine Wanderung zu unternehmen. So gibt es neben den konventionellen Spaziergängen auch noch die Option einer romantischen Wanderung zu Zweit oder innerhalb einer Gruppe zum Anlass eines Junggesell*innenabschieds. 

Alpaka- und Lama-Touren in Unterfranken

Rhönmomente in Ginolfs

In Gingolfs in der Rhön haben zwei Brüder eine Alpaka-Weide eröffnet. Unter dem Motto "Rhönmomente" bieten sie geführte Wanderungen an, die rund 2,5 Stunden dauern. Während einer Pause werden Leckereien und Getränke aus der Region serviert.

Hannas Glücks Alpakas in Hellmitzheim

Hanna bezeichnet ihre Alpakas liebevoll als "Glücksbringer", die ihre Besitzerin und deren Gäste immer wieder erfreuen. Sie leben in Hellmitzheim, einem kleinen unterfränkischen Dorf mit Johanna Fischer.

Grabfeld Alpakas in Trappstadt

In Trappstadt an der Grenze zu Thüringen befindet sich der Alpaka Hof von Michael Hippold. Rund 8 km östlich von der Kurstadt Bad Königshofen, können die Alpakas auf eine Tour mit Schnapsbrennerei-Besichtigung samt Verkostung genommen werden. Für Wanderfans führt eine Wanderung sogar sechs Kilometer am Grabfeld entlang.

Haßberglama in Goßmannsdorf

Wer ein echtes Lama hautnah erleben möchte, kann beim Lama-Trekking "Haßberglama" in Goßmannsdorf bei Hofheim (Landkreis Haßberge) vorbeischauen. Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Trekkingtouren, die ganzjährig nach individueller Absprache und auch mit Kindern gebucht werden können.

Alpaka-Events in Erlenbach am Main

In den sonnigen Weinbergen im Spessart zwischen Aschaffenburg und Miltenberg bietet Sven Noske in Erlenbach am Main seine Alpaka Wanderungen an. Wer will – kein Scherz – kann seine Hochzeit mit den Flauschetieren feiern. Je nachdem, wie es der Stresspegel der Tiere zulässt, können die Alpakas mit ins Standesamt oder natürlich auf Fotos des Brautpaars. 

Orenda Ranch in Münnerstadt 

Spezialisiert auf tiergestützte Therapie bietet diese Ranch in der Nähe von Bad Kissingen nicht nur die Möglichkeit zur therapeutischen Behandlung und Ausbildung sowie diverse Seminare, sondern auch die Möglichkeit zur Alpaka- oder Lama-Wanderung. Angebote für die Touren gibt es dabei entweder in der Gruppe, als romantisches Pärchen-Erlebnis oder gar als Programm für deinen Junggesellen- oder Jungesellinnen-Abschied

Alpaka-Hof Lipka in Weisbrunn 

Inmitten der idyllischen Ausläufe des Naturparadieses Steigerwald liegt das unterfränkische Weisbrunn. Auch hier gibt es einige flauschige Bewohner auf dem Hof von Stefan Lipka, die mit euch auf Wanderschaft gehen können. 

Wallochny-Hof in Marktbreit

Im unterfränkischen Marktbreit liegt dieser Erlebnisbauernhof, der von Kindergeburtstagen über Hochzeiten und Programme für Schulklassen diverse Optionen bietet, mit dem Leben auf dem Bauernhof und dessen Bewohner*innen authentisch in Kontakt zu treten. Auch Alpaka-Wanderungen finden sich im Angebot des Wallochny-Hofs, wobei die Wanderlustigen von den flauschigen Vierbeinern Freddy und Ricky begleitet werden. 

Du möchtest Franken entdecken? Hier findest du weitere Ausflugstipps für die ganze Familie: 

Artikel enthält Affiliate Links

*Hinweis: In der Redaktion sind wir immer auf der Suche nach nützlichen Produkten für unsere Leser. Es handelt sich bei den in diesem Artikel bereitgestellten und mit einem Einkaufswagen-Symbol beziehungsweise einem Sternchen gekennzeichneten Links um sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst bzw. darüber einkaufst, bekommen wir eine Provision vom Händler. Für dich ändert sich dadurch nichts am Preis. Unsere redaktionelle Berichterstattung ist grundsätzlich unabhängig vom Bestehen oder der Höhe einer Provision.