Zirndorf
Testbericht Freizeitparks

Die besten Freizeitparks in Deutschland: Fränkischer Erlebnis-Park landet auf Platz 2

Der Playmobil-FunPark in Zirndorf lässt Kinderherzen höher schlagen. Lebensgroße Playmobilfiguren und verschiedene Themenbereiche machen ihn laut testberichte.de zu einem der beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Das Portal hat dazu 370.000 Besucher-Meinungen ausgewertet. Auch andere Parks in der Region schneiden gut ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der fränkische Playmobil-FunPark in Zirndorf schafft es im deutschlandweiten Ranking der besten Freizeit- und Erlebnisparks auf Platz 2. Foto: Playmobil Funpark
Der fränkische Playmobil-FunPark in Zirndorf schafft es im deutschlandweiten Ranking der besten Freizeit- und Erlebnisparks auf Platz 2. Foto: Playmobil Funpark

Wie gut sind unsere deutschen Freizeitparks wirklich? Das Online-Portal testberichte.de sammelte zahlreiche Google-Bewertungen über die 112 besten Angebote im deutschen Raum und wertete diese aus.

Freizeitpark-Ranking: Europa-Park ganz oben

Untersucht wurden dauerhaft angelegte Freizeit- und Erlebnisparks für Kinder oder Erwachsene, zu deren wesentlichen Elementen Attraktionen wie Fahrgeschäfte oder Abenteuer-Spielgeräte beziehungsweise Angebote für körperliche Aktivitäten oder Interaktionen gehören. Die Auswahl und das Ranking erfolgten anhand des Bewertungsschnittes der Rezensionen (0 bis 5 Sterne).

Auf Platz 1 liegt wie erwartet der Europa-Park in Rust (Baden Württemberg) mit einem Bewertungsdurchschnitt von 4,8 Sternen und fast 70 000 Bewertungen.

Playmobil-Funpark auf Platz 2 im deutschlandweiten Ranking

Mit 4,7 Sternen landet der Playmobil-FunPark in Zirndorf auf Platz 2 des Rankings. Damit konnte sich ein fränkischer Erlebnispark unter die beliebtesten Freizeitparks Deutschlands schleichen. Die ca. 10.000 Bewertungen lobten vor allem den vergleichsweise niedrigen Eintrittspreis und die liebevoll gepflegte Anlage. In der Hauptsaison kostet eine Tageskarte nur 11,90€.

Anders als andere große Parks, verzichtet der Playmobil Funpark komplett auf Fahrgeschäfte, Karussells, Shows und Achterbahnen. Stattdessen ist das komplette Gelände im Playmobilland ganz auf Familien mit Kinder von null bis zehn Jahren zugeschnitten. Der "XXL-Abenteuerspielplatz" ist bewusst darauf ausgelegt, dass die Kinder nicht berieselt, sondern selbst aktiv werden. Klettern, hüpfen, entdecken, ausprobieren, kriechen, verstecken, erklimmen, planschen, bewegen und natürlich spielen - all das steht hier auf dem Programm.

Der Playmobil Funpark ist in Themenbereiche eingeteilt, die an die erfolgreichsten Playmobil-Welten angelehnt sind - so wie sie Kinder seit Generationen lieben: So gibt es eine Westernstadt, eine "richtige" Ritterburg samt Geheimgängen, einen Bauernhof, ein Piratenschiff und sogar eine Dinosaurier-Welt.

Auch weitere fränkische Parks schneiden gut ab

Nicht nur der Playmobil-Funpark konnte deutschlandweit eine sehr gute Bewertung erreichen. Auch weitere fränkische Freizeit- und Erlebnisparks haben im Ranking gute bis sehr gute Bewertungen erhalten:

Kisspark Bad Kissingen

  • Platz 28 von 112
  • 4,6 Sterne
  • Besonders gelobt wurde das große Paintball-Feld
  • Preise variieren je nach Attraktion
Schloss Thurn Heroldsbach

  • Platz 50 von 112
  • 4,4 Sterne
  • Besonders gelobt wurde die Virtual Reality Achterbahn
  • Tageskarte Erwachsene: 22,90€

Freizeit-Land Geiselwind

  • Platz 77 von 112
  • 4,2 Sterne
  • Besonders gelobt wurde die Looping Achterbahn und die Größe des Parks
  • Tageskarte Erwachsene: 29,50€

Märchenwald Bad Königshofen

  • Platz 102 von 112
  • 3,7 Sterne
  • Besonders gelobt wurden die individuellen Märchenhäuser mitten im Wald
  • Tageskarte Erwachsene: 10€

Haben Sie Lust auf eine Reise in den Europa-Park Rust? Dann machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel!

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren