Tüchersfeld
Ausflug

Fränkische Schweiz-Museum: Geologie, Archäologie und Geschichte der Region erkunden

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld bietet auf circa 800 Quadratmetern interessante Informationen über Geologie, Archäologie und die geschichtliche Entwicklung der Region der Fränkischen Schweiz.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Entstehung und Entwicklung der Fränkischen Schweiz wurde im Fränkische Schweiz-Museum in der Nähe von Pottenstein großflächig ausgestellt. Foto: ShekuSheriff/pixabay.com
Die Entstehung und Entwicklung der Fränkischen Schweiz wurde im Fränkische Schweiz-Museum in der Nähe von Pottenstein großflächig ausgestellt. Foto: ShekuSheriff/pixabay.com

Bei dem Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld bei Pottenstein handelt es sich um ein regionales Landschaftsmuseum. Denn die Ausstellungsfläche ist beachtliche rund 800 Quadratmeter groß und besteht aus 43 Ausstellungsräumen.

Wer also in der Fränkischen Schweiz nicht nur wandern gehen möchte, sondern auch neues Wissen anhäufen möchte, der ist in diesem Museum gut aufgehoben.

Besondere Lage des Fränkischen Schweiz-Museums

Nicht nur die Größe des Museums ist beeindruckend, sondern auch dessen Lage. Das Museum befindet sich unterhalb hoch ragender Kalksteinfelsen im Judenhof, an der Stelle, an der einst die Untere Burg von Tüchersfeld errichtet wurde (zerstört im Dreißigjährigen Krieg).

Wenn Sie einen Ausflug nach Tüchersfeld planen, dann schauen Sie doch auch mal im nahe gelegenen Pottenstein vorbei. Hier gibt es viele weitere Freizeitmöglichkeiten wie etwa das Felsenbad in Pottenstein.

Ausstellungen im Fränkischen Schweiz Museums

Das Museum hat eine ganze Palette an Themen zu bieten. Fester Bestandteile der Ausstellung im Museum sind folgende Themengebiete: Erdgeschichte, Archäologie, Landwirtschaft, Bäuerliches Wohnen, Tracht, Volksfrömmigkeit, Synagoge, Handwerk/Zunft und Kunst.

Zusätzlich zur festen Ausstellung des Fränkischen Schweiz-Museums werden sowohl Sonderausstellungen über einen begrenzten Zeitraum sowie verschiedene Veranstaltungen über das ganze Jahr angeboten. Ein Besuch ist daher lohnenswert!

Fakten im Überblick

  • Adresse: Tüchersfeld, Am Museum 5, 91278 Pottenstein
  • Öffnungszeiten: April - Oktober: 10 Uhr - 17 Uhr (Di-So), November - März: Während der Sonderausstellung geöffnet wie im Sommer, ansonsten 13:30 Uhr - 17 Uhr (So)
  • Eintrittspreise: Erwachsene 4 Euro, Kinder ab 6 Jahren 1 Euro, Kinder unter 6 Jahren frei,
  • Führungen: Werden angeboten und osten zu den regulären Öffnungszeiten 30 Euro

Auch interessant: Teufelshöhle Pottenstein - Entdeckungen unter der Erdoberfläche im Herzen der fränkischen Schweiz

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren