Franken
Instagram-Locations

Fachwerkhäuser und Künstlerviertel: Das sind die besten Instagram-Locations in Franken

Jeder teilt gerne seine Schnappschüsse über unvergessliche Erlebnisse auf Instagram mit Freunden und Familien. Vor allem Franken hat viele sehenswerte Orte, die sich für ein Selfie, Gruppenfoto oder Landschaftsfoto auf Instagram lohnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Franken gibt es zahlreiche Orte, die sich für ein perfektes Instagram-Bild eignen. Foto: Corinna Bail
In Franken gibt es zahlreiche Orte, die sich für ein perfektes Instagram-Bild eignen. Foto: Corinna Bail
+10 Bilder

Wer in Franken einmal unterwegs war, kennt die vielen schönen und verspielten Orte mit Fachwerkhäusern, Flüssen, Schlössern und historischen Gebäuden. Gerne greift man da schnell zum Smartphone für ein gelungenes Foto, um einzigartige Momente mit seiner Familie und seinen Freunden zu teilen. inFranken.de hat einige Locations in Franken herausgesucht, die sich für ein tollen Schnappschuss auf Instagram lohnen.

1. Nürnberg - Henkersteg, Weißgerbergasse und Gostenhof

Über 2 Millionen Beiträge finden sich unter #nürnberg auf Instagram. Damit sticht die auch "Noris" genannte Metropole unter den fränkischen Städten hervor. Wir finden, dass es dort gleich drei besondere Orte gibt, die jeden Instagram-Feed aufwerten. Der Henkersteg besteht aus dem Henkershaus in Fachwerkoptik und dem Henkersturm, welche sich am beziehungsweise über dem Fluss Pegnitz befinden und daher besonders gut auf Fotos zur Geltung kommen. Die Weißgerbergasse wird gerne aufgrund der aneinandergereihten bunten und alten Fachwerkhäuser fotografiert. Auch das Kreativ- und Künstlerviertel Gostenhof ist ein beliebtes Bildmotiv, da das Viertel durch seine besonderen Kneipen und Läden jedem Foto etwas Besonderes verleiht.

2.Würzburg - Weinfrankenstadt und seine schöne Residenz

Mit mindestens 847.000 Beiträgen auf Instagram steht die Stadt Würzburg unter dem #würzburg ganz oben auf der Beliebtheitsskala von Franken. Denn diese Stadt ist nicht nur für sein Weingut bekannt, sondern auch für die imposante Würzburger Residenz, deren außergewöhnliche Fassade jedem Foto etwas ganz Besonderes verleiht. Ein weiterer Tipp für ein tolles Fotomotiv in Würzburg ist die Alte Mainbrücke.

3.Bamberg - Das Rathaus auf einer Insel und Klein-Venedig

Ganze 591.000 Beiträge finden sich unter dem #bamberg und setzt die Weltkulturerbestadt so auf Rang 3 unserer Liste. Das Alte Rathaus in Bamberg ist direkt auf dem Wasser gebaut und ist mit zwei Brücken mit dem "Festland" verbunden. Am besten kann man das Alte Rathaus zur "blauen Stunde" und vom gegenüberliegenden Geyerswörth-Steg fotografieren. Das Alte Rathaus liegt in der Altstadt von Bamberg auf einer kleinen Insel im Fluss. Aber auch Klein-Venedigmit seinen süßen venezianischen Gondeln und den kleinen Häuschen direkt am Fluss eignen sich hervorragend für romantische Schnappschüsse.

4. Coburg - Schloss Ehrenburg und das Samba Festival

Zwar ist das jährliche Samba-Festival zum größten Teil für die knapp 200.000 Beiträge unter #coburg verantwortlich, dennoch findet sich auch sehr oft das Schloss Ehrenburg auf den Hintergründen vieler Selfies. Das Schloss wurde im Stil der Neurenaissance und des Neobarockes gestaltet und besticht außerdem mit seiner weitläufigen und eleganten Parkanlage vor dem Gebäude. Hier werden alle Fotos zu einem Blickfang. Weitere Tipps für schöne Ecken in Coburg, darunter auch die Veste Coburg, gibt es hier.

5.Rothenburg ob der Tauber - Weihnachts-Metropole in einer mittelalterlichen Altstadt

Auf Instagram gibt es mit 94.000 Fotos mehr Beiträge unter #rothenburgobdertauber als Einwohner in eben jener Stadt. Das mittelalterliche Rothenburg ist vor allem aufgrund seines Rufs als Weihnachts-Metropole weltweit bekannt und zieht daher jedes Jahr zahlreiche Besucher zu sich. Besonders der kleine Platz mit dem Namen Plönlein eignet sich sehr gut für das ein oder andere romantische Bild auf Instagram.

6.Forchheim - Alter Marktplatz und Fischkästen

Mit circa 67.000 Beiträgen findet auch der #forchheim einen Platz in unserer Auflistung. Vor allem aufgrund zweier besonderer Locations, die jedes Foto verschönern: Zum einen der gut erhaltene historische Kern Forchheims mit dem Marktplatz und seinen verspielten Fachwerkhäusern, dem Kopfsteinpflaster und dem Kriegerbrunnen, welcher den Gefallenen des 1. Weltkriegs gewidmet wurde. Und zum anderen die nur wenige Meter von der Hundsbrücke entfernten Fischkästen, welche im Fluss Wiesent hängen und somit eine ganz besondere Bildkulisse darstellen.

7.Dinkelsbühl - Mittelalter-Flair und Wassergräben

Die ehemals freie Reichsstadt Dinkelsbühl beeindruckt vor allem durch die Geschlossenheit des spätmittelalterlichen Stadtbildes und kommt damit auf rund 36.000 Beiträge unter #dinkelsbühl auf Instagram. Innerhalb der Stadtmauern ist ein Großteil der ursprünglichen Bebauung erhalten und vor allem auch renoviert. Der Verzicht auf Werbetafeln jeglicher Art an den Geschäften sorgt für eine einheitliche Erscheinung. Neben der Innenstadt selbst bietet auch die Stadtbefestigung mit ihren Türmen und Resten der Wassergräben unzählige Perspektiven und Motive.

8. Miltenberg - Romantische Fachwerkhäuser

Die eher unbekannte Stadt Miltenberg erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit auf Social Media. Bereits circa 34.000 Beiträge wurden mit dem #miltenberg von dieser kleinen Stadt auf Instagram geteilt. Dabei zeigen die meisten Bildbeiträge die verspielten Fachwerkhäuser am Marktplatz Miltenberg. Besonders bei warmem Sonnenlicht stellen diese eine perfekte Fotokulisse dar.

9. Kronach - Festung über den Dächern der Stadt

26.916 Beiträge mit #kronach - das bedeutet einen gewaltigen Zuwachs für die oberfränkische Stadt mit der Festung Rosenberg. Vom Ufer der Haßlach aus, im Bereich der Adolf-Kolping-Straße, hat man, vor allem am Nachmittag und Abend einen tollen Blick auf die Kronacher Altstadt. Vor allem im Bereich des Stauwehrs lässt sich gut der dreistufige Aufbau erkennen: die Unterstadt direkt am Fluss mit den alten Handwerkerhäusern, darüber, umschlossen von der Stadtmauer, die Oberstadt mit den Kirchen und großen Profanbauten und darüber thront die Festung Rosenberg.

10. Cadolzburg - Burganlage und Aussichtsturm

Mit etwa 5000 Instagram Beiträgen unter dem #cadolzburg ist der kleine mittelfränkische Markt im Moment noch ein Geheimtipp für tolle Bilder. Die große Burg aus dem 12. Jahrhundert bietet mit ihren Außenanlagen und dem großen Burginnenhof mehr als genügend Auswahl für romantische mittelalterliche Instagram-Bilder. Der Aussichtsturm sieht nicht nur von außen wunderschön historisch aus, sondern fasziniert auch mit einem kleinen Balkon auf halber Höhe und einem atemberaubenden Rundumblick von der Turmspitze aus.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren