Platz
Fast

Karl-Straub-Haus eine Oase der Ruhe im Herzen der Rhön

75 Jahre alt ist das Karl-Straub-Haus des Würzburger Rhönklub-Zweigvereins, das ist nur ein Grund für eine große Jubiläumsfeier. Gleichzeitig wird am Sonntag der neue Spielplatz eingeweiht.
Die Wanderer legen vor dem Würzburger Karl-Straub-Haus eine Verschnaufpause ein. Fotos: Joachim Rübel
Die Wanderer legen vor dem Würzburger Karl-Straub-Haus eine Verschnaufpause ein. Fotos: Joachim Rübel
+17 Bilder
">
Ruhig und beschaulich geht es hier zu: Kein Autolärm stört den Frieden. Wanderer kommen und gehen, machen Rast. Kinder spielen in Sichtweite der Eltern. Ein ganz normaler Tag am Karl-Straub-Haus des Würzburger Rhönklub-Zweigvereins.

"Die Leute mögen die Beschaulichkeit hier oben", sagt Hüttenwirt Robert Voll und deutet mit einem Finger in Richtung Süden: "Der Parkplatz ist ein paar hundert Meter weg von hier, man muss zu Fuß zur Hütte