Fladungen
Personalie

Leiterin des Fladunger Freilandmuseums verabschiedet

Abschied nach zwölf Jahren: Bei der Sitzung des Zweckverbandes Fränkisches Freilandmuseum ist Sabine Fechter als Museumsleiterin verabschiedet worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sabine Fechter wurde offiziell als Museumsleiterin in Fladungen verabschiedet. Foto: Wienröder
Sabine Fechter wurde offiziell als Museumsleiterin in Fladungen verabschiedet. Foto: Wienröder
Fechter, die zum 1. Juli an das Vonderau Museum nach Fulda wechselt, hat in den vergangenen Jahren maßgeblich die Entwicklung des Museums geprägt. So fanden neben der Landwirtschaft auch das Handwerk und die beginnende Technisierung im Dorfleben vergangener Tage mehr und mehr Berücksichtigung im Museumsdorf, so Verbandsvorsitzender, Landrat Thomas Habermann.

Zudem zeige sich besonders in Bezug auf Museumspädagogik Fechters Engagement. Künftig soll die Zugänglichkeit des Museums für Menschen mit Behinderung verbessert werden. ewi


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren