• Unfall auf K20 bei Obermorschel
  • 65-jähriger Mann und Beifahrer drehen sich mit Auto im Kreis 
  • Auto landet im Straßengraben - beide leicht verletzt

Am Donnerstag (4. August 2022) kam es gegen 12 Uhr zu einem Unfall auf der K20 bei Obermoschel, schreibt die Polizei Kaiserslautern.

Unfall auf K20 bei Obermorschel: Zwei Männer landen mit Auto im Straßengraben

Ein 65-jähriger Mann fuhr mit seinem Ford Transit die Kreisstraße 20 von Lettweiler in Richtung Obermoschel entlang. In einer Rechtskurve kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und drehte sich mehrfach auf der Straße. Er kam dann rechts im Straßengraben zum Stehen.

Durch den Unfall wurden er und sein Beifahrer leicht verletzt. Die beiden Männer wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Durch die Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden. Am Auto entstand laut Information der Polizei Kaiserslautern Totalschaden.