• 67-Jährige fährt in Lambsheim in den Wagen einer Familie
  • Mehrere Menschen werden verletzt
  • Gesamtschaden etwa 12.000 Euro

Am Sonntag (4. September 2022) gegen 20.37 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Marktstraße / Hinter Straße in Lambsheim ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Nach bisherigen Ermittlungen war die 67-jährige Verkehrsteilnehmerin auf einer Landstraße in Richtung Süden unterwegs.

Unfall in Lambsheim mit zwei Verletzten: 67-Jährige kracht in Familienwagen

An der Einmündung in die Marktstraße kollidierte sie mit dem Auto einer vierköpfigen Familie, die auf der Hauptstraße links fuhr. Die 35-jährige Fahrerin und ihre Familie blieben unverletzt. Die beiden Insassen des anderen Autos wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Durch den Unfall wurden neben zwei Autos auch der Grenzposten und die Hauswand beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt.