In Halle hat es in der Nacht zum Dienstag (11. Juli 2022) einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Es seien mehrere Menschen verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher in Halle. Zu Medienberichten, wonach es eine Schießerei gegeben haben könnte, gab er keine Auskunft. Am Einsatzort waren am Dienstagmorgen mehrere Autos mit Einschusslöchern zu sehen.

Die Polizei war weiter vor Ort, ein Hubschrauber flog über dem Einsatzgebiet. Am Vormittag werde es voraussichtlich weitere Informationen geben, kündigte der Polizeisprecher an. Wie ein Sprecher zu t-online sagte, soll es gegen 22.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen gekommen sein. Mehrere Verletzte sollen nach einem Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" auf einem Feld zurückgeblieben sein.