• Wettkampfpfeil trifft Fahrradfahrer.
  • Der Pfeil hatte sich versehentlich gelöst.
  • Der Schütze steht unter Schock.

In Friedelsheim (Landkreis Bad Dürkheim) wurde am Sonntag (26. Juni 2022) gegen 16 Uhr ein 62-jähriger Fahrradfahrer aus Versehen von einem Pfeil getroffen und dabei verletzt. Das teilt die Polizeiinspektion Bad Dürkheim mit.

Bad Dürkheim: Wettkampfpfeil löst sich versehentlich und verletzt Fahrradfahrer

Der Anwohner eines an der Hauptstraße gelegenen Anwesens hatte gerade seinen Wettkampfbogen eingestellt, als der 62-Jährige auf der Hauptstraße an dem Grundstück vorbeifuhr.  Der 80 Zentimeter lange Wettkampfpfeil löste sich versehentlich, flog auf die Straße und traf den Radfahrer am Oberschenkel.

Das Deutsche Rote Kreuz lieferte den 62-Jährigen verletzt in ein Krankenhaus ein. Da der Schütze sichtlich unter Schock stand, versorgten die Sanitäter ihn ebenfalls.

Aufgrund des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wird gegen den Schützen ermittelt. Rückfragen zum Vorfall beantwortet die Polizeiinspektion Bad Dürkheim unter der Telefonnummer 06322 963 0.