Am 6. Februar startet der Frauensender sixx mit der fünften Staffel der Erfolgsserie "Vampire Diaries". Wie geht es nach den dramatischen Ereignissen in Staffel vier weiter?

Sehen Sie hier wie alles begann: Die erste Staffel der Erfolgsserie "Vampire Diaries" auf DVD

Wir erinnern uns: Im Finale der vierten Staffel zeigt Bösewicht Silas sein wahres Gesicht. Er ist Stefans (Paul Wesley) Doppelgänger und entledigt sich seines Zwillings, indem er ihn lebendig in einem See begräbt. Das begehrte Heilmittel, das einen Vampir wieder zum Mensch werden lässt und dessen Suche die vierte Staffel dominiert hatte, wird indes Elenas (Nina Dobrev) Vampir-Doppelgängerin Katherine eingeflößt. Die muss sich nicht nur wieder als normaler Mensch zurechtfinden, sie altert auch in rasender Geschwindigkeit.

Elena hat sich endgültig gegen Stefan und für Damon (Ian Somerhalder) entschieden und verbringt mit ihm einen romantischen Sommer. Doch das Glück währt nicht lange. Elena plagen Albträume von Stefan, was sie Damon zunächst verschweigt. Als jedoch Silas wieder in Mystic Falls auftaucht, wird klar, dass ihre ehemals große Liebe ernsthaft in Gefahr schwebt. Damon macht sich auf die Suche nach seinem Bruder und findet ihn schließlich auf dem Grund des Sees. Drei Monate in seinem Wasser-Grab haben ihre Spuren hinterlassen. Dass Stefan seine Menschlichkeit nicht verloren hat, hat er nur seiner Liebe zu Elena verdanken. Schafft er es sie zurückzugewinnen oder hält Elena an ihrer Liebe zu Damon fest?

Hexe Bonnie (Katerina Graham) weilt indes weiter unter den Toten, was außer Jeremy (Steven R. McQueen), den sie wieder zum Leben erweckt hat, keiner weiß. Sie bittet ihn, ihren Tod vor den Freunden weiterhin zu vertuschen. Matt (Zach Roerig) kehrt aus seinem gemeinsamen Urlaub mit Rebekah (Claire Holt) zurück, die sich kurz darauf nach New Orleans verabschiedet. Gemeinsam mit ihrem Brüdern Klaus (Joseph Morgan) und Elijah (Daniel Gillies) gehört sie zum Spin-off der Serie "The Originals".

Und Caroline (Candice Accola) leidet schließlich unter Liebeskummer. Freund Tyler (Michale Trevino) ist nach dem Sommer nicht wie versprochen an der Uni aufgetaucht, die sie inzwischen gemeinsam mit Elena besucht. Die beiden Freundinnen werden auch hier von ihrer Vergangenheit eingeholt. Gleich in der ersten Nacht auf dem College wird ihre Mitbewohnerin getötet - von einem Vampir. Es liegt nahe, dass der Mord etwas mit Elena und Caroline zu tun hat, doch auch der mysteriöse Professor Wes Maxfield (Rick Cosnett) scheint eine Rolle in dieser Sache zu spielen.