Edona James muss "Promi Big Brother" vorzeitig verlassen. Wie die "Bild"-Zeitung schreibt, ist die Transsexuelle seit Montagnachmittag kein Teil der Show mehr. Der genaue Grund soll im Laufe der Sendung heute Abend erklärt werden. Offenbar hat sie wiederholt gegen die Regeln verstoßen und soll bereits aus dem Container ausgezogen sein. Auch, wer als Ersatz für sie ins Haus einzieht, ist noch nicht bekannt.

Mehr "Big Brother" bekommen Sie auf diesen DVDs

James war bereits einige Tage vor dem offiziellen Start der Staffel, zusammen mit vier anderen Kandidaten in den Keller des Hauses eingezogen. Mehrmals hatte sie aufgrund von Streitereien und emotionaler Überforderung damit gedroht, die Show von sich aus zu verlassen. Bisher hatte sie den Gedanken dann doch wieder verworfen. Nun ist ihr "Big Brother" offenbar zuvorgekommen. Eigentlich sollte der erste Kandidat erst in einigen Tagen aus dem Haus gewählt werden.