Nur zehn Minuten ließ er den Wagen alleine stehen: Am Montagmittag (08.06.2020) stahlen Unbekannte einen Transporter vom Parkplatz eines Autohofes auf der A3 bei Wertheim-Bettingen. Wie die Polizei Heilbronn berichtet, stellte der 34-jähriger Fahrer den Wagen nur kurz ab, um in eines der Fast-Food-Restaurants zu gehen. Als er wieder kam ist der Transporter, inklusive der geladenen 400.000 Gesichtsmasken, verschwunden.

Wie die Täter den Wagen unbemerkt entwenden konnten, ist noch nicht bekannt. Wenig später konnte die Polizei den Kleintransporter ausfindig machen: Er stand auf dem Parkplatz eines Restaurants nahe der Ausfahrt Wertheim-Lengfurt - also direkt auf der anderen Seite der Autobahn.

A3 bei Wertheim: Unbekannte stehlen 400.000 Mundschutz-Masken aus Transporter

Von der 400.000 Schutzmasken, die der Transporter geladen hatte, fehlt immer noch jede Spur. Die örtliche Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Entladen der Masken machen können.