In Rosenheim (Oberbayern) ist am Mittwoch (27. April 2022) ein Kleinkind bei einem häuslichen Unfall ums Leben gekommen. Das teilt die Polizei Oberbayern Süd mit.

Demnach stürzte das Kind gegen 11.30 Uhr aus einem Fenster einer Wohnung im dritten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Fürstätt. Ein Notarzt leistete Erste Hilfe und leitete Reanimationsmaßnahmen ein. Das Kind wurde umgehend mit schwersten Verletzungen in eine Klinik eingeliefert, wo es aber wenig später verstarb.  Die Kriminalpolizei Rosenheim untersucht jetzt, wie es zu dem tragischen Unfallgeschehen kommen konnte. Weitere Angaben - wie etwa zum Alter des Kindes - machte die Polizei nicht.

red/mit dpa

Vorschaubild: © Pexels.com (Symbolbild)