Markus Söder erntet aktuell einen Shitstorm: Die CSU hat einen umstrittenen Clip mit ihrem Parteichef auf der Videoplattform Tiktok wieder gelöscht. Der acht Sekunden lange Spot sollte eigentlich auf der Plattform nur für eine Fragerunde werben. Doch der Song, mit dem das Video unterlegt wurde, löst auf Social Media nun Irritationen und Häme aus.

Denn der Clip zeigte zunächst drei überrascht schauende junge Frauen, die sich nacheinander nach hinten umdrehen, und dann einen harten, flackernden Schnitt hin zu Söder, der an einem Schreibtisch sitzt. Hinter Söder ist außerdem ein Kreuz an der Wand zu sehen.

Zu sexuell? CSU löscht umstrittenen Söder-Clip auf Tiktok

Was ist also der Aufreger an dem Video? Im Hintergrund ist der Song "The Bad Touch" der US-Band Bloodhound Gang zu hören, in dem es weniger um politische Fragen als vielmehr um eine unmissverständliche und anstößige Aufforderung des Sängers an eine Frau zum Sex geht. Konkret heißt es im Chorus des Songs: "You and me, baby, ain't nothin' but mammals. So let's do it like they do on the Discovery Channel."

Dies hatte in sozialen Netzwerken für kritische Stimmen und Empörung gesorgt. "Der ironisch gedachte Clip wurde vom jungen Social-Media-Team der Landesleitung auf dem Tiktok-Kanal der Partei gepostet. Der Parteivorsitzende hatte davon keine Kenntnis", sagte am Mittwoch ein CSU-Sprecher auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Nachdem die Parteispitze von dem Video erfahren habe, sei "eine sofortige Löschung veranlasst" worden. "Sollte es zu Missverständnissen oder Verletzungen gekommen sein, bedauern wir dies sehr."

Trotzdem wurde der Clip von einigen Nutzern schnell abgespeichert und mittlerweile auf Social-Media-Kanälen verbreitet. Dazu gibt es ordentlich viel Spott in den Twitter-Reaktionen:

  • "Das Wort 'cringe' wurde für den Tiktok-Account der CSU erfunden. Junge Damen drehen sich lechzend um, weil sie Markus Söder erblicken. (...) PS: Der Song ist von '99 und damit wahrscheinlich älter als die Zielgruppe."
  • "Ich hab grad den Tiktok-Kanal der CSU gefunden und es ist voller versehentlicher Thirsttraps für Markus Söder."
  • "In den Augen der TikTok ,Kids' sehe ich nur Horror!"
  • "Ok, das ist gruselig. Vermutlich kann man aber einfach nicht darauf bauen, dass Josef (67), der für dieses Tiktok zuständig ist, auch Englisch beherrscht."
  • "Allein, dass sich die CSU auf Tiktok rumtreibt, ist Cringe-Level 3000."
  • "Vor allem wer denkt, dass so ein random Video, in dem Frauen auf Söder geiern, irgendwie etwas bringen? Ich bin sowieso maximal verwirrt von den Videos der CSU auf TikTok."
  • "Song über Sex haben wie die Tiere in einer Naturdoku, junge Frauen, Söder unter einem Kreuz im Flackerlicht, wo er in dem Kontext aussieht, wie der Fleisch gewordene Antichrist."

red/dpa

Mehr aktuelle Söder-News: Graffiti soll ihn in SS-Uniform zeigen - Doch Sprayer erzählt ganz andere Version