Der Vortrag ist ausgebucht, keine Anmeldung mehr möglich.

 

Schmerzfrei durch die Sympathikus-Therapie

Die Sympathikus-Therapie ist eine neue Methode zur Therapie lokaler chronischer Erkrankungen. Chronischen Schmerzen in der Schulter, teilweise bis in den Arm hinein, sind ein häufiges Leiden. Ebenso häufig, besonders bei Frauen, sind Schmerzzustände oder auch Taubheitsgefühle in den Fingern oder in der gesamten Hand. Der Vortrag soll der Frage nachgehen, was dahinter steckt, wo die Ursachen der Chronizität zu suchen sind und wie die Sympathikus-Therapie dabei helfen kann die Beschwerden zu lindern.

Den Vortrag hält Andrea Oberhofer.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende für „Franken helfen Franken“ freuen wir uns sehr. Die Veranstaltung wird organisiert von der Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, präsentiert von der Bayerischen Rundschau.

Wann? Donnerstag, 22.11.2018, 18:30 Uhr
Ort? Verlagsgebäude der Bayerischen Rundschau, Veranstaltungsraum 2. Stock, E.-C.-Baumann-Str. 5, 95326 Kulmbach

 

Anmeldeschluss ist der 19.11.2018. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 100 Personen. Bei Überbuchung des Termins werden die Plätze nach zeitlichem Eingang der Anmeldung vergeben. Sie erhalten eine schriftliche Terminbestätigung.