Unser Gartenexperte Jupp Schröder gibt Ihnen wertvolle Tipps zum Thema "Stauden-Pflege und Rückschnitt" und steht Rede und Antwort für Ihre Fragen.

Kostenlose Teilnahme für unsere Abonnenten.

 


Termin: Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 17 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Veranstaltungsort: Bamberger Staudengarten Strobler, Gundelsheimer Str. 80, 96052 Bamberg

Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich, Sie können einfach vorbeikommen.
 

 

Bamberger Staudengarten Strobler

Stauden sind Beruf und Leidenschaft von Johann Strobler. Der Gartenbautechniker, Fachrichtung Stauden, kultiviert mit seinem Mitarbeiterteam ein Sortiment von mehr als 3.000 winterharten Stauden, Gräsern, Kräutern, Farnen und Wasserpflanzen. Die Geschichte der Gärtnerfamilie begann in der Mittelstraße, wo Johann Stroblers Großvater und Vater Gemüse anbauten. Als Anfang der 80er Jahre die Fläche zu eng wurde, wagten die Eltern Hans und Marianne Strobler die Aussiedlung in die Nordflur. Seine Sortenvielfalt und Betriebsgröße machen den Betrieb heute zur größten und bekanntesten Staudengärtnerei in Bayern. Das 2,5 ha große Gärtnerareal in der Kronacher Straße ist Anlaufpunkt für Wiederverkäufer wie z.B. Garten- und Landschaftsbau-Firmen sowie Baumschulen aus ganz Deutschland. Aber natürlich sind auch private Gartenfreunde immer gern gesehen. Sie profitieren hier von der fachkundigen Beratung und können Ihre Stauden aus dem riesigen Sortiment auswählen. Von März bis November ist durchgehend Saison im Bamberger Staudengarten.

Und der Bamberger Staudengarten geht mit der Zeit: Seit März 2018 kann man auch bequem im Onlineshop einkaufen: www.bamberger-staudengarten-shop.de

 

Sortiment & Dienstleistungen:

Stauden, Gräser, Farne, Kräuter, Wasserpflanzen, Bodendecker, Winterharte Grabpflanzen