zurück zur Startseite
Timo Michel und seine Frau Anita mussten mit ihrer Firma in kürzester Zeit die komplizierten Beleuchtungsanlagen des Ruf CTR 2017 herstellen. Foto: Marco Meißner
Messe

Nordhalbener Firma rettet 710-PS-Edelkarosse

inFranken-Plus Nordhalben Auf dem Genfer Autosalon stellt die Firma Ruf einen ganz besonderen Sportwagen vor. Dass der Prototyp des 900 000 Euro teuren Boliden rechtzeitig fertig wurde, liegt wesentlich am Einsatz der Nordhalbener Firma MTA Prototyping.

93%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?