zurück zur Startseite
Volles Haus im Bayreuther Schwurgerichtssaal: Beim Casino-Prozess vor der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts sind vier Angeklagte und insgesamt sechs Rechtsanwälte beteiligt. Hier ein Blick auf die Anklagebank mit einem Teil der Verteidiger; von links: Rechtsanwältin Silvia Wunderle, Augsburg, Rechtsanwalt Jochen Kaller, Bamberg, Rechtsanwalt Werner Brandl, Kulmbach, und Rechtsanwalt Michael Fiedler, Bayreuth. Foto: Stephan Tiroch
Gericht

Casino-Prozess: Nur Kaffeetrinker, keine Räuber?

inFranken-Plus Himmelkron Im Verfahren um den vereitelten Raubüberfall auf eine Spielothek in Himmelkron kamen am Mittwoch Ammenmärchen und Lügen zur Sprache.

96%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?