In der Septembersitzung des Gemeinderates Gerach machte Michael Heusinger (UWG Gerach) anlässlich seiner Hochzeit mit Marion Heusinger den Vorschlag Blumenzwiebel zu spenden. Damit könne man die gut angekommene Pflanzaktion der Baunach-Allianz (Blumenwiese) fortführen und z.B. den Ortseingang „An der Ziegelhütte“ mit Pflanzen aufzuwerten.

Die Idee wurde positiv aufgenommen und es fanden sich spontan zusätzliche Sponsoren. Darauf wurden die Pfanzen bestellt. Insgesamt ca. 3500 Blumenzwiebeln. Zwei Sorten Osterglocken/Narzissen je 1500 Stk. und ca. 500 Stk. Krokusse.
.
Am Samstag, 11.11.2017 war es nun soweit und die Pflanzaktion konnte beginnen. Es fanden sich zahlreiche Helfer ein, so dass die Aktion am Vormittag abgeschlossen werden konnte.
Danke an alle Helfer: allen voran der Theatergruppe Kleine Komödie Gerach, der Freiwillige Feuerwehr Gerach und der
UWG Gerach.

Danke auch an die Sponsoren Marion und Michael Heusinger, der Gröger GmbH & Co. KG und der Theatergruppe Kleine Komödie Gerach sowie an Beate Baier (Kaffee und Kuchen) und Anne Gröger ( Leberkäsbrötchen) für die super Verpflegung.

Danke an die Gemeinde Gerach für die zur Verfügung gestellte Fläche und dass diese nochmal gemäht wurde und an Michael Heusinger für die Organisation und die Bereitstellung der Gerätschaften.

Ingesamt eine tolle Aktion, die gezeigt hat wie es miteinander geht! Jetzt will man das Ergebnis im Frühjahr abwarten und dann entscheiden ob die anderen 2 Ortseingänge auch verschönert werden. Sponsoren jedenfalls stehen schon bereit.