Am 17.09.2017 wurde vom SC Monte Kaulino Hirschau deren „13. Hirschauer Rollskilauf“ durchgeführt. In der Oberpfalz waren auch zwei Sportler des TSV Mönchröden vertreten. Der Rollskiwettkampf wurde als Duathlon ausgetragen. Dabei musste die Strecke, die als Rundkurs in einem Ortsteil von Hirschau angelegt war, zunächst klassisch und anschließend in der Skatingtechnik bewältigt werden. Olga und Viktor Renner waren für den TSV Mönchröden am Start und gewannen jeweils ihre Altersklasse.