Unser schönster Auftritt im Jahr ist natürlich der heimische St. Martinszug in Baunach. Es ist uns sehr wichtig, den Kindern das Pferd zu stellen. Viele Umzüge sind mittlerweile ohne Pferd und da fehlt eindeutig das Hufgeklapper.

Dieses Jahr durfte Darakhshan, geritten von Michaela Hohlstein wieder mal mit machen. Für Pferde ist es sehr gruselig alleine im Dunkeln von Ihren Pferdefreunden in den Ort zu laufen. Alles ist aufregender allein im Dunkeln. Doch Darakhshan meisterte Ihre Herausforderung sehr würdig.

Am Marktplatz wurden wir schon empfangen und die Kinder hatten tausend Fragen. Wir spielten das Rollenspiel mit dem Bettler und ich durfte den Mantel teilen. Das war das erste Mal dieses Jahr und ich fand es super. Hoffe wir machen das jetzt jedes Jahr. Danach sangen die Kinder und wir zogen gemeinsam los durch die Altstadt, durch die Schloßtore und wieder zum Marktplatz zurück.

Nichts ist schöner für einen Reiter als den Kindern das St. Martinspferd stellen zu dürfen. Zu viele Erinnerungen an die eigene Kindheit kommen da hoch. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!!!

Pferdepartner Franken e.V.
Michaela Hohlstein
mail@hohlstein.info