Bayernwetter Deutschland

Im Norden: Heute scheint im Norden bei wolkigem Himmel teilweise auch die Sonne. Die Höchstwerte betragen 1 bis 4 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht -3 bis -6 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost. In den nächsten Tagen wird die Sonne vereinzelt von Wolken verschleiert. Dabei werden im Tagesverlauf 0 bis 5 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -3 bis -8 Grad ab. - In der Mitte: Heute ziehen in der Mitte dichtere Wolken auf, die Sonne kommt nur gelegentlich durch. Dabei werden im Tagesverlauf 1 bis 4 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -4 Grad ab. Der Wind weht schwach aus Ost. In den nächsten Tagen erwärmt sich die Luft tagsüber auf 1 bis 5 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf -3 bis -5 Grad ab. Dazu ist es vielerorts heiter, nur selten ziehen Wolken durch. - Im Süden: Heute erwärmt sich die Luft im Süden bis auf 0 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf -5 bis -8 Grad ab. Dazu ist es vielerorts stark bewölkt, gebietsweise schneit es, und der Wind weht schwach aus nördlichen Richtungen. An den weiteren Tagen herrscht bei stark bewölktem Himmel Winterwetter mit lokalen Schneefällen. Dabei werden im Tagesverlauf -2 bis 1 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -3 bis -8 Grad ab. -

Biowetter Deutschland

Das Wohlbefinden wird durch verschiedene Faktoren beeinträchtigt. So müssen wir uns gegen eine überdurchschnittlich hohe Erkältungsgefahr zur Wehr setzen und sollten deshalb das Immunsystem stärken. Rheumatiker klagen häufiger als sonst über schmerzende Gelenke und Glieder sowie Muskelverspannungen.

Pollenflug-Vorhersage für Süddeutschland

Der Flug von Busch- und Sträucherpollen sowie Baumpollen ist zurzeit mäßig.