München
Betrug

Warnung vor WhatsApp-Falle: Gefälschter Lidl-Gutschein im Umlauf

Der "Lidl-Trick" auf WhatsApp geht in die nächste Runde: Ein gefälschter Gutschein verspricht 250 Euro. Fallen Sie nicht darauf herein.
Artikel einbetten Artikel drucken
Ein gefälschter Lidl-Gutschein ist bei WhatsApp im Umlauf. Damit wollen Betrüger an Ihre Daten kommen. Foto: Martin Gerten/dpa
Ein gefälschter Lidl-Gutschein ist bei WhatsApp im Umlauf. Damit wollen Betrüger an Ihre Daten kommen. Foto: Martin Gerten/dpa
Auf WhatsApp ist derzeit wieder ein gefälschter Lidl-Gutschein im Umlauf. Das berichtet die Webseite Mimikama. Der Gutschein verspricht dem Nutzer 250 Euro. Dafür müsse man lediglich auf den angegeben Link klicken, eine Frage beantworten und seine persönlichen Daten eingeben.


Aber Vorsicht: Den versprochenen Gutschein gibt es nicht, stattdessen wollen Betrüger einzig und allein Ihre Daten abgreifen. Zudem verbirgt sich hinter dem Link eine Abofalle, die Kosten auf Ihrer Handyrechnung nach sich ziehen kann.

Gefälschte Gutscheine sind auf WhatsApp keine Seltenheit. In der Vergangenheit waren immer wieder entsprechende Fake-Angebote im Umlauf, darunter vermeintliche Gutscheine von Lidl, Rewe und H&M. Experten raten zur Vorsicht: Was zu gut klinge, um wahr zu sein, ist es meistens auch nicht.

Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare