Staubige Rose: Adam Levine und Behati Prinsloo sind Eltern

Behati Prinsloo hat ein gesundes Mädchen auf die Welt gebracht. Gemeinsam mit Ehemann Adam Levine entschied sie sich für einen ungewöhnlichen Namen für das Neugeborene.

Die stolzen Eltern: Behati Prinsloo und Adam Levine
 

Der Maroon-5-Sänger Adam Levine (37, "V") und seine Angetraute Behati Prinsloo (27) haben ihre erste gemeinsame Tochter auf der Welt begrüßen dürfen. Zum guten Ton eines Promi-Pärchens gehört natürlich, dem Nachwuchs einen möglichst ungewöhnlichen Namen zu geben - und so wird Levines kleiner Engel fortan auf den Namen Dusty Rose hören - also staubige Rose. Das berichtet unter anderem die Seite "Daily Mail".

Alle Songs von Adam Levines Band Maroon 5 gibt es bei Clipfish anzuhören

Auf Instagram hielt das Paar seit vielen Monaten die Fans über den Verlauf der Schwangerschaft auf dem Laufenden. Noch im April sagte Levine laut der Seite "People" über den Moment, in dem er Vater wird: "Ich werde wahrscheinlich wesentlich aufgeregter sein, wenn ich erst einmal das Baby zu Gesicht bekomme." Levine und das "Victoria's Secret"-Model Prinsloo aus Namibia heirateten am 20. Juli 2014.