Royals in New York: So stylisch mischen sie die UNO auf

Die UN-Generalversammlung in New York ist auch in diesem Jahr wieder ein royales Gipfeltreffen. Kronprinzessin Victoria von Schweden, ihre Schwester Madeleine, Kronprinzessin Mary von Dänemark und auch Jordaniens Königin Rania trumpften mit stylischen Outfits auf.

Königin Rania von Jordanien in New York
 

In New York findet noch bis 26. September die UN-Generalversammlung statt. Auch etliche internationale Royals haben die Reise auf sich genommen, um mit ranghohen Politikern zu sprechen und an UN-Veranstaltungen teilzunehmen. Kronprinzessin Victoria von Schweden (39) zum Beispiel ist seit Montag, 19. September, mit ihrer Schwester Madeleine (34) im Big Apple. Auch Kronprinzessin Mary von Dänemark (44) und Jordaniens Königin Rania (46) sind vor Ort. Die Damen überzeugen nicht nur fachlich, sondern einmal mehr auch mit ihrem Sinn für Style und Fashion.

Den Fashion-Stil von Herzogin Catherine können Sie hier bewundern

Fashion-Statements in New York

Viel Glamour versprühte Jordaniens Königin Rania. In einem raffinierten rosafarbenen Kleid zog sie in New York bei Michelle Obamas "Let Girls Learn"-Event alle Blicke auf sich. Obenrum langärmlig und mit Mustern verziert, fiel der Rock asymmetrisch nach unten ab. Auf einer Seite war der Stoff mit Waben versehen, die den Unterrock durchschimmern ließen. Beim Panel der Clinton Global Initiative (CGI) saß sie dagegen in einem schwarzen Rock und einer weißen Rüschen-Bluse, die mit einem schwarzen Gürtel eng um ihre Taille gebunden war, auf dem Podium.


Madeleine von Schweden vor dem UN-Hauptquartier
Foto:facebook.com/PrincessMadeleineOfSweden

Prinzessin Madeleine zeigte sich vor dem UN-Hauptsitz auf Facebook in schickem dunklem Hosenanzug und edler weißer Bluse. Der ideale Look für diese Art von Veranstaltungen. Auch Schwester Victoria überzeugte bei unterschiedlichen Events mit ihrem Business-Chic. Egal, ob sie zur schwarzen Stoffhose eine hochgeschlossene altrosa-farbene Bluse kombinierte oder in einem raffinierten grauen Oberteil mit dreiviertel Ärmeln und V-Ausschnitt den Ausführungen zur Flüchtlingskrise lauschte, ihre Modewahl saß stets punktgenau.


Prinzessin Mary in New York
Foto:Kongehuset ©

Kronprinzessin Mary von Dänemark hingegen bekennt Farbe in New York. Sie trat in einem schicken roten Kleid mit langen Ärmeln und farbenfrohen Prints bei einer UN-Sitzung auf. Andere Bilder zeigen sie in einem knielangen Rock mit Blumenmuster, zu dem sie eine schlichte langärmlige weiße Bluse kombinierte. Ebenfalls ein Hingucker war ihr Ensemble zu einer Abendveranstaltung. Während das Oberteil schlicht in Schwarz gehalten war, fiel der weiß-graue Rock durch seine feinen Längsstreifen auf. Die Royals verstehen es eben, Fashion-Statements zu setzen.