Überregional  // Vermischtes

"Marvels' Guardians of the Galaxy": Neues Game zum Kino-Hit

Humor und abgefahrene Abenteuer: Dafür ist nicht nur "Guardians of the Galaxy", sondern auch Telltale Games bekannt. Jetzt ist das erste Adventure der "Guardians" erschienen.

Star-Lord macht jetzt auch PC, Konsole und Smartphone unsicher
 

Das für seine Adventures bekannte Studio Telltale Games entführt Spieler ab sofort auf ein episches Abenteuer galaktischen Ausmaßes. Denn seit dem 18. April ist die erste Episode von "Marvel's Guardians of the Galaxy: The Telltale Series" für PC, PS4, Xbox One, iOS und Android als Download verfügbar. Die perfekte Ablenkung also, um sich zumindest einen Teil der Zeit bis zum offiziellen Kinostart von "Guardians of the Galaxy 2" am 27. April zu vertreiben.

Hier können Sie sich andere Abenteuer wie "Batman: The Telltale Series" bestellen

Fans spielen allerdings nicht den kultigen ersten Kinofilm nach oder die Handlung des noch kommenden zweiten Teils, sondern erleben eine eigenständige Geschichte rund um Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket Raccoon und Groot. Die Guardians entdecken ein unglaublich mächtiges Artefakt, das nicht nur von jedem der Abenteurer, sondern auch von einem mächtigen Feind begehrt wird. Ein Trailer zur ersten Episode stimmt auf die von den Guardians bekannte Mischung aus Witz und Action ein, die auch Gamer erwarten soll. Die weiteren vier der insgesamt fünf Episoden des Adventures sollen zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.