Harry Styles: Wird er Mick Jagger im Rolling-Stones-Film spielen?

Harry Styles wird wohl in einer geplanten Rolling-Stones-Filmbiografie Rock-Ikone Mich Jagger verkörpern, wie er jetzt etwas unfreiwillig in einer britischen Talkshow verriet.

One-Direction-Star Harry Styles dreht wohl bald den nächsten großen Kinofilm
 

One-Direction-Star Harry Styles (23) wurde schon öfter eine unglaubliche Ähnlichkeit mit dem jungen Mick Jagger (73) nachgesagt. Nun wird er die Rock-Ikone offenbar in einem Film über die Rolling Stones auch verkörpern. Hinweise darauf gab er selbst - allerdings etwas unfreiwillig.

Bestellen Sie hier die Single "Sign of the Times" von Harry Styles

Styles war zu Gast in der "The Graham Norton Show", einer britischen Comedy-Talkshow, um sein bald erscheinendes erstes Solo-Album zu promoten. Dabei stellte ihm Moderator Graham Norton einige schnelle Fragen, die Styles nur mit einem Gesichtsausdruck beantworten sollte. Als Norton ihn auf die Spekulationen um Styles' Teilnahme an der Rolling-Stones-Filmbiografie ansprach, sagte der Sänger zwar nichts, lächelte aber verschmitzt.

Dies deuteten viele als Beweis, dass Styles die Rolle bereits habe. Erste Gerüchte dazu kamen vergangenen Sommer auf. Den Segen von Stones-Sänger Mick Jagger hat er jedenfalls schon. Als dieser in einem Interview mit der "Daily Mail" darauf angesprochen wurde, antwortet er nur: "Styles hat auf jeden Fall den richtigen Swagger dafür."