" /> "Carpool Karaoke: Die Serie" ab August auf Apple Music

"Carpool Karaoke: Die Serie" ab August auf Apple Music

Es gibt einen Starttermin: Ab August kommen Apple-Music-Abonnenten in den Genuss von "Carpool Karaoke: Die Serie" - basierend auf dem beliebten TV-Format der "The Late Late Show with James Corden".

Nur eine der vielen Star-Paarungen bei "Carpool Karaoke: Die Serie": Die Pop-Sänger John Legend (links) und Alicia Keys
 

Bald ist es soweit: "Carpool Karaoke: Die Serie" ist ab dem 8. August für Apple Music Abonnenten verfügbar. Das gab Apple am Mittwoch bekannt. Damit adaptiert der Musik-Streamingdienst die beliebte Rubrik der "The Late Late Show" mit Moderator James Corden (38) für eine eigene Serie.

Sehen Sie James Corden als Paul Potts in "One Chance - Einmal im Leben" hier

Nutzer können jeden Dienstag exklusiv eine neue Folge abrufen. Mit dabei ist das Who's who der internationalen Musik-, Film und TV-Landschaft. Prominente Paarungen sind unter anderen Will Smith und James Corden; Miley, Noah, Billy Ray und die ganze Familie Cyrus; Shakira und Trevor Noah; die "Game of Thrones"-Stars Sophie Turner und Maisie Williams; Queen Latifah und Jada Pinkett Smith; John Legend, Alicia Keys und Taraji P. Henson; LeBron James und James Corden und viele mehr.

"Carpool Karaoke" ist durch das unglaubliche Star-Aufgebot schnell zu einer weltweiten, viralen Video-Sensation geworden - soll aber auch weiterhin ein wiederkehrender Teil der "Late Late Show" mit James Corden bleiben, die auf dem US-Sender "CBS" ausgestrahlt wird.

Weitere Serien sollen folgen

Apple Music erweitert damit sein Angebot um eine TV-Serie und macht somit anderen Anbietern wie Netflix und Amazon Prime Video Konkurrenz. Neben "Carpool Karaoke" hat Apple angeblich bereits mit "Planet of the Apps" eine weiteres TV-Format in der Mache.

zum Thema "Technik"