Burgwedel
Rückruf

Rückruf wegen Glassplittern: Rossmann ruft vegane Schokolade zurück

Die vegane Schokolade der Drogeriemarktkette Rossmann könnte Glassplitter enthalten. Das Unternehmen reagiert - und warnt die Kunden.
Artikel einbetten
Die vegane Schokolade der Drogeriemarktkette Rossmann könnte Glassplitter enthalten. Das Unternehmen reagiert - und warnt die Kunden.  Foto: dpa
Die vegane Schokolade der Drogeriemarktkette Rossmann könnte Glassplitter enthalten. Das Unternehmen reagiert - und warnt die Kunden. Foto: dpa
Die Drogeriemarktkette Rossmann hat Schokolade der Marke enerBiO Vegane Reis-Nougat Crisp zurückgerufen, weil sie Glassplitter enthalten könnte. Darauf wies am Dienstag das Internetportal www.lebensmittelwarnung.de hin, das von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit betrieben wird.

Das Unternehmen aus der Nähe von Hannover teilte auf seiner Homepage mit, es seien bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen worden.

Kunden sollten alle Packungen mit der Artikelnummer EAN 4305615464718 und der Charge L17045 ins Geschäft zurückbringen. Der Kaufpreis werde erstattet.
Noch keine Kommentare