Beziehung

Partnerschaft: So viel Sex macht glücklich

Eine Studie zeigt, wie oft Paare pro Woche Sex haben sollten, um glücklich zu sein.
Eine Studie hat herausgefunden, wie oft Paare pro Woche Sex haben sollten, um glücklich zu sein. Foto: Pexels/Pixabay
 
Wie viel Sex ist normal? Gibt es zu wenig Sex oder zu v iel Sex? Eine kanadische Studie von Psychologen der York-Universität hat herausgefunden: Einmal Sex pro Woche ist für Menschen in einer Partnerschaft das perfekte Maß für ein glückliches Leben.

Das heißt nicht, dass Paare, die häufiger miteinander schlafen, unglücklich sind - die Forscher haben schlicht keine Steigerung des Glücksempfindens feststellen können bei häufigerem Beischlaf. Haben Paare jedoch seltener Geschlechtsverkehr, sind sie im Durchschnitt unglücklicher. Für die Studie haben die Wissenschaftler Daten von 30.000 Amerikanern über einen Zeitraum von 40 Jahren gesammelt.

Wie immer gibt es ein "Aber" bei dieser Studie: Die Forscher weisen darauf hin, dass sie keine pauschale Empfehlung aussprechen können. Die Korrelation zwischen Glück und Sex müsse außerdem weiter erforscht werden.
Für Singles gelten diese Zahlen übrigens nicht, also keine Panik - die Studie hat nur Paare und ihr Glücksempfinden untersucht.


Suchst du einen Partner? Melde dich bei single.inFranken.de an und vielleicht findest du bald schon deine große Liebe!

zum Thema "Erotik"

Newsletter kostenlos abonnieren