Berlin

Kalenderblatt 2017: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2017:
Artikel einbetten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

38. Kalenderwoche, 266. Tag des Jahres

Noch 99 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Linus, Thekla

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Bundestag muss bei bewaffneten Auslandseinsätzen der Bundeswehr grundsätzlich vorher zustimmen - auch bei humanitären Missionen. Das entscheidet das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

2012 - Die Schweizer sprechen sich gegen ein strenges Rauchverbot in Restaurants und Bars aus. Eine Mehrheit der 26 Kantone lehnt eine entsprechende Volksinitiative ab.

2007 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt das geistige Oberhaupt der Tibeter, den Dalai Lama, zu einem privaten Gespräch im Kanzleramt. Peking sagt daraufhin mehrere geplante Treffen ab.

2002 - Herta Däubler-Gmelin (SPD) teilt ihren Verzicht auf das Amt der Justizministerin mit. Sie hatte erhebliche Spannungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis verursacht, weil sie die Irak-Politik von US-Präsident George W. Bush mit den Methoden Hitlers verglichen haben soll.

1992 - Die Adam Opel AG nimmt im thüringischen Eisenach das bis dahin modernste Automobilwerk Europas mit einer Kapazität von 150 000 Wagen pro Jahr in Betrieb.

1965 - In Berlin wird der Grundstein für die Neue Nationalgalerie gelegt. Drei Jahre später wird das Museum für die Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts eröffnet.

1932 - Nach langjährigen Stammeskriegen auf der Arabischen Halbinsel gründet Ibn Saud das Königreich Saudi-Arabien.

1927 - Das Deutsche Reich tritt dem Ständigen Internationalen Gerichtshof in Den Haag bei.

1122 - Die Kirche gewinnt durch das Wormser Konkordat an Unabhängigkeit, da Bischöfe und Äbte von nun an durch den Papst eingesetzt werden. Das Konkordat beendet den Investiturstreit.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Weil er sich zu unrecht für eine Geschwindigkeitsüberschreitung bestraft sieht, «überschüttet» der Italiener Claudio Bertotti die Polizei in Trient mit Geld. Er bringt die geschuldeten 216 800 Lire (rund 150 Euro) in Form von 35 000 Einzelmünzen in einem Schubkarren zur Polizeistation.

GEBURTSTAG

1981 - Natalie Horler (36), britisch-deutsche Sängerin (Trio «Cascada»)

1957 - Suzanne von Borsody (60), deutsche Schauspielerin («Jahrestage»)

1949 - Bruce Springsteen (68), amerikanischer Sänger («Born in the U.S.A.»)

1934 - Per Olov Enquist (83), schwedischer Schriftsteller («Der Besuch des Leibarztes»)

1897 - Paul Delvaux, belgischer Maler (Surrealist), gest. 1994

TODESTAGE

2016 - Max Mannheimer, deutscher Bürgerrechtler und Maler, Überlebender der Konzentrationslager Auschwitz und Dachau - Präsident der Lagergemeinschaft Dachau, geb. 1920

1987 - Bob Fosse, amerikanischer Choreograph und Regisseur («Cabaret»), geb. 1927

Noch keine Kommentare