Berlin

Kalenderblatt 2016: 8. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Dezember 2016:
Artikel einbetten Artikel drucken
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

49. Kalenderwoche

343. Tag des Jahres

Noch 23 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Edith, Elfrieda, Konstantin, Sabina

HISTORISCHE DATEN

2015 - Am Ende einer Messe auf dem Petersplatz in Rom öffnet Papst Franziskus die seit fast 15 Jahren verschlossene Heilige Pforte des Petersdoms. Damit beginnt ein außerordentliches Heiliges Jahr der katholischen Kirche.

2014 - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) verabschiedet Vorschläge zur Neuausrichtung des Verbandes. Danach sind künftig auch länderübergreifende Spiele möglich.

2011 - Nach jahrelangen Verhandlungen ist der Weg für neue Musikdienste im Internet frei. Der Digitalverband Bitkom und die Verwertungsgesellschaft Gema regeln in einer Vereinbarung die Lizenzierung von Musiktiteln für Streaming-Portale wie Simfy oder Spotify.

2006 - Bundespräsident Horst Köhler verweigert zum zweiten Mal in kurzer Zeit seine Unterschrift unter ein Gesetz der großen Koalition. Er stoppt das Verbraucherinformationsgesetz und begründet dies mit der Föderalismusreform.

2001 - Bei der Weltcup-Abfahrt im französischen Val d'Isère bricht sich der Schweizer Skirennfahrer Silvano Beltrametti bei einem Sturz zwei Brustwirbel. Seitdem ist er querschnittsgelähmt.

1991 - Russland, Weißrussland und die Ukraine gründen die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS).

1966 - Das griechische Fährschiff «Heraklion» sinkt auf der Fahrt von Kreta nach Piräus in einem Sturm. Mindestens 229 Menschen kommen ums Leben.

1935 - In Düsseldorf findet das erste deutsche Pokalfinale statt. Der 1. FC Nürnberg gewinnt gegen Schalke 04 (2:0).

1881 - Im Wiener Ringtheater bricht ein Feuer aus, bei dem 386 Menschen ums Leben kommen. Es gilt als größte Brandkatastrophe in der Stadtgeschichte des 19. Jahrhunderts.

AUCH DAS NOCH

2010 - dpa meldet: Ein erwischter Raser traute in Neuseeland seinen Augen nicht, als ihm der Polizist das Strafmandat aushändigte: Genau derselbe Beamte hatte ihm bereits vor zwei Jahren ein Knöllchen verpasst - allerdings fast 20 000 Kilometer entfernt in England. Der Polizist Andy Flitton erzählte einer neuseeländischen Zeitung jetzt die Episode.

GEBURTSTAGE

1966 - Sinéad O'Connor (50), irische Popsängerin («Nothing Compares To You»)

1951 - Hans-Ulrich Jörges (65), deutscher Journalist («Stern») 1941 - Michael Naumann (75), deutscher Journalist und Politiker (SPD), Chefredakteur der Wochenzeitung «Die Zeit» 2001-2004, Staatsminister für Kultur 1999-2000

1936 - Helmut Markwort (80), deutscher Journalist, Chefredakteur der Zeitschrift «Focus» 1993-2010

1926 - Joachim Fest, deutscher Historiker, Publizist und Verleger, Mitherausgeber der FAZ, gest. 2006

TODESTAGE

1989 - Max Grundig, deutscher Unternehmer, Gründer des nach ihm benannten Elektronik-Unternehmens 1930, geb. 1908

1980 - John Lennon, britischer Popmusiker, Sänger und Gitarrist der Beatles

Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare